Emma Watson: Wieder Single? Diese Fotos sind eindeutig

Emma Watson, 28, redet nicht gern über ihr Privatleben. Aber manchmal sagt ein Foto ja auch mehr als tausend Worte.

Emma Watson: Seit einem halben Jahr glücklich liiert

Inoffiziell ist die “Harry Potter“-Darstellerin seit rund einem halben Jahr mit Schauspielkollege Chord Overstreet, 29, zusammen. Seit ein paar Wochen gab es Gerüchte, dass zwischen dem “Glee”-Star und Emma schon wieder alles aus und vorbei sei. “Es hat nicht so richtig funktioniert”, hatte eine Quelle dem britischen Klatschblatt “The Sun” verraten. Doch ganz offensichtlich ist eher das Gegenteil der Fall!

Die zauberhafte Welt der Emma Emma Watson (12797)Sie knutschen sich durch Los Angeles

Denn auf aktuellen Paparazzi-Bildern knutschen die Schauspieler ziemlich heftig in den Straßen von Los Angeles. Die beiden tragen T-Shirts und sind eher im Gammel- als im Glamour-Look unterwegs. Das Pärchen ging zusammen ins Kino und in einem veganen Restaurant essen, weiß das US-Portal “EOnline”. Danach haben die beiden angeblich sogar zusammen ihre Einkäufe erledigt. Nach Single-Dasein sieht das sicher nicht aus.Von damals bis heute Harry Potter (24102)

Johnny Depp: Die nächste Hiobsbotschaft im Kampf um sein Vermögen

Johnny Depp, 55, kommt nicht zur Ruhe. Der Schauspieler kämpft aktuell um sein Vermögen und um seinen Ruf

Johnny Depp: Er verklagt Ex-Manager auf 25 Millionen Dollar

Johnny Depp hat sein ehemaliges Management-Team auf 25 Millionen Dollar verklagt. Er fühlt sich betrogen und fordert Schadenersatz. Statt im August wollte der Schauspieler die Verhandlung dazu auf Oktober verschieben. Doch die Richterin machte dem Star einen Strich durch die Rechnung. Johnny Depp muss nun bereits Mitte Juli vor dem Richter in einer nicht-öffentlichen Anhörung erscheinen.

Das Management weist Vorwürfe zurück

Die ehemaligen Manager des Schauspielers streiten ab, an seiner finanziellen Misere schuld zu sein. Johnny habe sich durch “zwanghaftes Ausgaben seines Geldes” selbst in die Bredouille gebracht. Angeblich hat der “Fluch der Karibik”-Star pro Monat zwei Millionen Dollar ausgegeben. Aktuell ist Johnny noch immer mit seiner Rock-Gruppe “The Hollywood Vampires” auf Tour. Wenn er nach Los Angeles zurückkommt, beginnt der Gerichts-Marathon.Johnny Depp: Wie krank ist er wirklich 

Alena Fritz panisch in Ägypten : Ihr Baby ist in der Notaufnahme

Eigentlich wollte sich Alena Fritz, 28, mit ihrer Tochter ein paar schöne Tage in der Sonne machen. Aber der Urlaubstrip nach Ägypten verwandelt sich nun in einen Aufenthalt in der Hölle. Alenas Baby geht es nämlich gar nicht gut. 

Alena Fritz Baby ist im Krankenhaus

Voller Panik meldet sich die 28-Jährige via Instagram bei ihren Followern und informiert sie über die dramatische Situation. Ihre kleine Tochter habe hohes Fieber bekommen, das im Krankenhaus auch noch die 42 Grad Marke erreichte. Dort stellte sich dann heraus, dass sich der Säugling gleich mehrere Infektionskrankheiten, unteranderem eine Mandelentzündung, eingefangen haben soll. Die ärztliche Versorgung “sei ein Witz” und mache der jungen Mutter schwer zu schaffen: “Sie haben weder ein richtiges Fieberthermometer, noch babygerechte Utensilien, und so liegen wir hier jetzt. Sie ist voll gepumpt mit Antibiotika und Medikamenten.” Ein Bild zeigt die Hand des Kindes in ihrer eigenen, der Raum ist abgedunkelt.ig-alena-fritz

Ihr Kind will nichts essen

Das kleine Mädchen verweigere außerdem die Nahrungsaufnahme und Alena hofft, dass sie wenigstens genug Muttermilch zu sich nehmen würde. “Diese Erfahrung, die Schreie seines Kindes, die Angst in den Augen unter den Händen dieser fremden arabischen Männer, all sowas wünsche ich keiner Mutter auf der Welt!”, so das Model. Sie betet nun, dass sich die Lage bald stabilisiert und sie mit ihrer kleinen Maus nach Deutschland fliegen kann. Dort möchte sie schnellstmöglich in ein normales Krankenhaus. Ihre Follower drücken ihr ganz fest die Daumen und hoffen sehr, dass es dem Baby in Kürze besser geht. BS-Stars im Krankenhaus 

Chanel Iman: Promi-Bild des Tages

Erst im Mai verkündete das US-Model Chanel Iman (27, “Dope”), dass sie und ihr Ehemann, der Football-Star Sterling Shepard (24), ihr erstes Kind erwarten. Jetzt verriet sie in einem Instagram-Post auch das Geschlecht des Babys. Es wird ein Mädchen!

Zu der schönen Neuigkeit postete das “Victoria’s Secret”-Model ein Foto, auf dem sie mit ihrem Liebsten im Garten auf einer rosa Couch sitzen und beide glücklich in die Kamera lächeln. Ein weiteres Bild zeigt, wie sehr sich die hübsche 27-Jährige auf ihre Tochter freut: Für ein Foto hat sie sich an einer Wäscheleine mit lauter Mädchenkleidung positioniert und schreibt: “So bereit für das kleine Mädchen!”

Prinz Harry und Herzogin Meghan: Haben sie einen Zweitwohnsitz gefunden?

Herzogin Meghan (36) und Prinz Harry (33) haben einen vollen Terminkalender. Und da es sich in ihrem eigentlichen Domizil, dem Kensington Palast im geschäftigen London, nicht so gut von den Strapazen erholen lässt, schaut sich das royale Paar offenbar nach einem Zweitwohnsitz um. 

Harry und Meghan haben einen Zweitwohnsitz gefunden

Wie die britische Nachrichten-Seite “Gloucestershire Live” berichtet, sollen die beiden in der Region Cotswolds fündig geworden sein.

Demnach besitzt das Paar bereits ein kleineres Haus in der Gegend, doch nun soll auf einem größeren Anwesen ein Haus mit sechs Schlafzimmern und Quartieren für Bedienstete errichtet werden. 

Berühmte Nachbarn für Prinz Harry und Herzogin Meghan

In der Nachbarschaft sollen außerdem Victoria (44) und David Beckham (43), sowie Super-Model Kate Moss (44) wohnen. Besonders interessant: Der Seite “Gloucestershire Live” zufolge, soll das geplante Anwesen einen Familien-Raum und Platz für eine Nanny bieten.BS – Harry + Meghan: Die schönsten Bilder ihrer Traumhochzeit

Heidi Klum & Tom Kaulitz : Ihre junge Liebe in Bildern

Nach der Trennung von Kunsthändler Vito Schnabel scheint Model Heidi Klum noch lange nicht genug von jüngeren Männern zu haben. Als die Vierfach-Mama plötzlich mit dem Gitarristen der Band “Tokio Hotel”, Tom Kaulitz, turtelnd gesichtet wird, staunen Fans nicht schlecht. Doch die satten 16 Jahre Altersunterschied scheinen ihnen nichts auszumachen. Heidi postet fleißig intime Bilder ihrer Liebe und setzt mit Tom glamouröse Auftritte auf dem Red Carpet hin. Kann es wahre Liebe sein? Überzeugen Sie sich selbst

Krimi TV-Tipps: Die Vorschau für Sonntag (24.06.2018)

20:25 Uhr, ZDF, Die Frau mit dem Schuh

In einem Schotterteich schwimmt blondes, halblanges Haar. Eine gut situierte Dame ruft die Polizei, und Abteilungsinspektorin Franzi fischt einen Skalp heraus. In einem Klärwerk findet sich zwischen Unrat ein Fuß mit einem Frauenschuh. Gleichzeitig kommt aus der Zentrale in Wiener Neustadt die Nachricht, dass der Skalp echt ist und von einer Frau zwischen 35 und 40 Jahren stammt, die seit ungefähr einem Jahr tot ist.

20:15 Uhr, NDR, Tatort: Gelegenheit macht Liebe

Dr. Rademacher, Direktionsassistent einer Großmolkerei, und Brigitte Schwalb, Chefsekretärin im selben Betrieb, werden bei einem Schäferstündchen auf einem abgelegenen Parkplatz von zwei Jugendlichen überrascht. Dr. Rademacher flüchtet. Einer der Jugendlichen wird tot aufgefunden. Hauptkommissar Stoever ermittelt.

21:40 Uhr, WDR, Mord mit Aussicht: Spätlese

Als der Winzer Hubert Kreuzberg die Beamten zu einem kleinen, toten Körper führt, der in seinem Weinberg liegt, glauben die entsetzten Beamten zunächst, es handele sich um ein Kind. Doch es ist der kleinwüchsige Dieb und Hehler Arno Hümmel, der vor zwei Tagen aus der Haft entlassen worden ist. Was hat ihn in die Eifel und auf Kreuzbergs Weinberg geführt? Und wer hat seinen Schädel mit einer großen Flasche Rotwein malträtiert? Bei ihren Nachforschungen stoßen die Beamten schnell auf eine legendäre Flasche Spätburgunder, Jahrgang 1959, “Dernfelder Schieferchen”, die angeblich von Kennedy signiert wurde und als verschollen gilt.

23:50 Uhr, 3SAT, Polizeiruf 110: Der zersprungene Spiegel

Otto hat für seinen Bruder Paul und dessen Frau Anne eine Feier zum 35. Hochzeitstag ausgerichtet. Nachdem die letzten Gäste die fröhliche Feier verlassen haben, tritt der pflichtbewusste Paul wie immer seinen Nachtdienst als Pförtner im Hygieneinstitut an. An diesem Abend geschieht ein Verbrechen und Paul wird am nächsten Tag schwer verletzt in seiner Pförtnerloge gefunden. Wenig später stirbt Paul an den Folgen des Überfalls. Otto, der schon seine Frau auf tragische Weise verloren hat, wird mit dem Tod seines Bruders nicht fertig.