Barbara und Noah Becker: Diskussion ist wichtig

Barbara Beckers Sohn Noah wurde von einem AfD-Politiker wegen seiner dunklen Hautfarbe beschimpft (wir berichteten). Dass solche rassistischen Beleidigungen in Deutschland geächtet werden, gefällt der Ex-Frau von Tennisstar Boris Becker. In den USA kämen sie dagegen aus dem Weißen Haus. Designerin Barbara Becker (51) hält die gesellschaftliche Diskussion nach der rassistischen Beleidigung ihres Sohns Noah […]

Der Artikel Barbara und Noah Becker: Diskussion ist wichtig erschien als erstes auf klatsch-tratsch.de.