Nancy Sinatra (†101): Nancy Sinatra stirbt mit 101 Jahren

Sie war seine Jugendliebe und die Mutter seiner drei Kinder: Nancy Sinatra, die erste Ehefrau von Sänger Frank Sinatra ist tot. Sie starb im Alter von 101 Jahren. Das gab ihre Tochter, Nancy Sinatra Jr., in der Nacht zum Samstag via Twitter bekannt. 

Nancy Sinatra Jr: “Sie war ein Segen”

“Meine Mutter ist heute friedlich im Alter von 101 Jahren verstorben”, schrieb ihre Tochter auf Twitter. “Sie war ein Segen und das Licht meines Lebens. Danke für alles.” Weitere Einzelheiten nannte sie nicht.

Sie überlebte ihren Ex-Mann und Sohn 

Frank und Nancy hatten sich als Teenager kennen gelernt und schnell verliebt. Sie heirateten am 4. Februar 1939, als die Karriere des Sängers gerade in den Startlöchern stand. Gemeinsam bekamen sie drei Kinder. 1951 trennten sie sich nach zahlreichen Affären. Eine davon war Ava Gardener, die er nur wenige Tage nach dem Unterzeichnen der Scheidungspapiere mit Nancy. Sie überlebte ihren Ex-Mann um zwei Jahrzehnte. Frank Sinatra war 1998 im Alter von 82 Jahren gestorben. Auch ihren Sohn Frank Sinatra Jr. überlebte Nancy Sinatra. Er starb im März 2016 während einer Konzerttour an einem Herzstillstand. BS-Abschiede-2018