Promi-News WM 2018: So reagieren WM-Fans auf die ARD-Reporterin

Die FIFA Fußball-WM 2018 in Russland ist gestartet und kommt natürlich nicht ohne Klatsch und Tratsch aus. Denn auch die deutschen Promis sind voll und ganz im WM-Fieber. Wir informieren Sie über alles, was Sie rund um das sportliche Großevent wissen müssen.

Spielplan von Deutschland in der Vorrunde bei der Fußball-WM 2018:

  • Sonntag, 17. Juni 2018, 17 Uhr (Moskau): Deutschland – Mexiko
  • Samstag, 23. Juni 2018, 17 Uhr (Sotschi): Deutschland – Schweden
  • Mittwoch, 27. Juni 2018, 16 Uhr (Kasan): Südkorea – Deutschland

WM 2018- Die schönsten MomenteWann finden die WM Fußball-Spiele statt?

Die zweiwöchige Gruppenphase wird am Donnerstag, 28. Juni 2018 beendet. Dann folgen …

  • das Achtelfinale (30. Juni bis 3. Juli 2018)
  • das Viertelfinale (6. und 7. Juli 2018)
  • das Halbfinale (10. und 11. Juli 2018)
  • Das Spiel um Platz 3 wird am Samstag, 14. Juli 2018, von den beiden Halbfinal-Verlierern ausgetragen. 
  • Das große Finale der WM 2018 findet am Sonntag, 15. Juli 2018, statt.

Alle Promi-News, Klatsch und Tratsch rund um die FIFA Fußball-WM 2018:

21. Juni: Deshalb ist Palina Rojinski ARD-Reporterin der WM 2018

14: Palina fällt bei den Fußballfans durch – 2:3 – spoton_article_700133Die Fußball-Weltmeisterschaft 2018 ist nicht nur sportlich und emotional. Dank der ARD-Reporterin Palina Rojinski wird sie auch sexy. Palina Rojinski wurde am 21. April 1985 in St. Petersburg geboren. Als Kind zog sie mit ihren Eltern nach München. Ihren Karrieredurchbruch hatte sie als Sidekick von Joko Winterscheidt (39) und Klaas Heufer-Umlauf (34) in “Circus HalliGalli” (2013-2017, ProSieben). Als “On-Reporterin in Russland” ist die russisch-deutsche Moderatorin mit von der Partie und berichtet aus ihrer alten Heimat Russland, wie etwa in der “Sportschau“. Es gibt zwei gute Gründe, weshalb sich der Rundfunkverbund für die Moderatorin und Schauspielerin entschieden hat. Erstens: Vor einem Jahr war sie von der ARD schon als Expertin für den Confed Cup in Russland engagiert worden. Zweiter Grund: Als gebürtige Russin spricht sie die Landessprache des Turniers perfekt. Eine Woche nach dem Start der Fußball WM 2018 gehen die Meinungen über Palina als ARD-Moderatorin allerdings auseinander. Zum Artikel “Palina fällt bei den Fußballfans durch”.

20. Juni: Anna Lewandowski tröstet ihren Robert

Artikelbild – Anna Lewandowski tröstet ihren Robert 20-06-2018Für Robert Lewandowski, 29, den sonst so taffen Mittelstürmer vom FC Bayern, kam die Niederlage seiner Mannschaft gestern mehr als überraschend. Im WM-Match gegen das westafrikanische Senegal musste Polen das Nachsehen haben. Lewandowski konnte seinem Team nicht den erhofften Sieg bringen. Nach dem Spiel war die Enttäuschung bei dem Fußballer so groß, dass nur Ehefrau Anna Lewandowski, 29, ihren Liebsten trösten konnte, wie dieses Bild nach dem Spiel zeigt.

19. Juni: Lena Meyer-Landrut in Unterhose auf Instagram

Und auch “Sattelite”-Sängerin Lena Meyer-Landrut spornt die deutsche Nationalmannschaft zum WM-Auftaktspiel gegen Mexiko mit einem sexy Instagram-Posting an. Ein Foto zeigt sie obenrum im Deutschland-Trikot und untenrum nur mit einem sexy Slip bekleidet. Ihren Post widmet die Influencerin dem DFB-Team mit den Worten: “GOOOO Wir sind so bereit für den ersten Sieg.” Der Post wurde auch von ihrem Freund und prominenten Kollegen kommentiert.IG-Leny Meyer-LandrutIhr “Sing meinen Song”-Kollege Mark Forster schreibt: “Krass, wir haben dasselbe WM-Outfit!” Woraufhin Lena ihm ein lukratives Angebot macht: “100 Euro, wenn du deinen Partnerlook postest.” Er bleibt seinen und Lenas Fans eine Antwort bis heute schuldig. Und auch Lenas Freund Max von Helldorf kann seine Reaktion nicht unterdrücken, er schreibt “my girl” und drei heiße Flammen-Emojis unter ihr freizügiges Bild. Sie antwortete ganz romantisch mit dem Hashtag “bettertogether” (dt. “besser zusammen”) zurück.

19. Juni: Oliver Sanne mag keine weiblichen Fußball-Kommentatorinnen

Insta-Story-Oliver Sanne-EmanzipationAuch der ehemalige “Bachelor in Paradise”-Kandidat Oliver Sanne verfolgt die FIFA Fußball WM 2018 fleißig mit am TV. In seiner Instagram-Story von Montag Abend (18. Juni) postet er ein Video, in dem er das Spiel Costa Rica gegen Serbien schaut, das von der ZDF-Kommentatorin Claudia Neumann kommentiert wurde. Schon beim Spiel Argentinien gegen Island bekam die ZDF-Kommentatorin im Internet einen Shitstorm ab – natürlich von den “echten” männlichen Fußball-Kennern. Zu diesen zählt zweifellos auch Oliver Sanne, der in seiner Story schreibt “Emanzipation: Ja! Fußball-KomentatorINNEN: Nein!” Am Sonntag reagierte das ZDF so auf die vielen negativen Kommentare auf Twitter: “Mit Claudia Neumann stellen wir eine kompetente und fundierte Kommentierung sicher. Ein Männerspiel aus grundsätzlichen Überlegungen nicht von Frauen kommentieren zu lassen, wäre ein überholtes Weltbild.”DFB-Elf: Er ist der größte in den sozialen Netzwerken

Promi-News WM 2018: Oliver Sanne ist gegen Fußball-KommentatorINNEN

Spielplan von Deutschland in der Vorrunde bei der Fußball-WM 2018:

  • Sonntag, 17. Juni 2018, 17 Uhr (Moskau): Deutschland – Mexiko
  • Samstag, 23. Juni 2018, 17 Uhr (Sotschi): Deutschland – Schweden
  • Mittwoch, 27. Juni 2018, 16 Uhr (Kasan): Südkorea – Deutschland

WM 2018- Die schönsten MomenteWann finden die WM Fußball-Spiele statt?

Die zweiwöchige Gruppenphase wird am Donnerstag, 28. Juni 2018 beendet. Dann folgen …

  • das Achtelfinale (30. Juni bis 3. Juli 2018)
  • das Viertelfinale (6. und 7. Juli 2018)
  • das Halbfinale (10. und 11. Juli 2018)
  • Das Spiel um Platz 3 wird am Samstag, 14. Juli 2018, von den beiden Halbfinal-Verlierern ausgetragen. 
  • Das große Finale der WM 2018 findet am Sonntag, 15. Juli 2018, statt.

Alle Promi-News, Klatsch und Tratsch rund um die FIFA Fußball-WM 2018:

19. Juni: Oliver Sanne mag keine weiblichen Fußball-Kommentatorinnen

Insta-Story-Oliver Sanne-EmanzipationAuch der ehemalige “Bachelor in Paradise”-Kandidat Oliver Sanne verfolgt die FIFA Fußball WM 2018 fleißig mit am TV. In seiner Instagram-Story von Montag Abend (18. Juni) postet er ein Video, in dem er das Spiel Costa Rica gegen Serbien schaut, das von der ZDF-Kommentatorin Claudia Neumann kommentiert wurde. Schon beim Spiel Argentinien gegen Island bekam die ZDF-Kommentatorin im Internet einen Shitstorm ab – natürlich von den “echten” männlichen Fußball-Kennern. Zu diesen zählt zweifellos auch Oliver Sanne, der in seiner Story schreibt “Emanzipation: Ja! Fußball-KomentatorINNEN: Nein!” Am Sonntag reagierte das ZDF so auf die vielen negativen Kommentare auf Twitter: “Mit Claudia Neumann stellen wir eine kompetente und fundierte Kommentierung sicher. Ein Männerspiel aus grundsätzlichen Überlegungen nicht von Frauen kommentieren zu lassen, wäre ein überholtes Weltbild.”DFB-Elf: Er ist der größte in den sozialen Netzwerken

YouTube Music: Deutschlandstart für YouTube Music

Was Apple Music, Spotify, Deezer und Co. können, das kann auch YouTube. Der Mitte Mai für mehrere Märkte angekündigte Streaming-Dienst YouTube Music ist am heutigen Montag unter anderem auch in Deutschland und Österreich an den Start gegangen. Wie bei der Konkurrenz soll es der Dienst ermöglichen, immer und überall seine Lieblingsmusik zu streamen – oder auch neue Favoriten zu entdecken.

Mit Werbung kostenlos Musik hören

Wie bei Spotify gibt es auch eine komplett kostenlose Variante, bei der Nutzer allerdings Werbung über sich ergehen lassen müssen. Eine Premium-Version (“YouTube Music Premium”) für knapp 9,99 Euro im Monat, hat jedoch einige Vorteile zu bieten: Werbung entfällt komplett und es ist möglich ganze Alben und Musikvideos herunterzuladen und offline zu genießen. Außerdem spielen Songs dann auch auf dem Smartphone im Hintergrund weiter.

Es ist noch eine dritte Variante erhältlich: “YouTube Premium” kostet zwei Euro mehr pro Monat, ermöglicht es aber zudem alle Videos auf YouTube ohne Werbeunterbrechungen anzuschauen und herunterzuladen. Zudem erhalten Nutzer dieser Variante den Zugriff auf alle YouTube Originals. Dabei handelt es sich um selbstproduzierte Formate der Videoplattform.

YouTube Music bietet neben offiziellen Alben vieler Künstler auch Live-Auftritte, Remixes, Cover und Playlists, die es teilweise nirgendwo anders zu hören gibt. Wer das Premium-Angebot testen möchte, hat Glück: Zum Start bietet der Dienst eine kostenlose dreimonatige Testversion. Eine kostenlose neue App ist für iOS und Android erhältlich.

Apple: HomePod jetzt in Deutschland erhältlich

“Hey Siri, wie wird das Wetter morgen?” Das und noch sehr viel mehr können Nutzer ab sofort einen smarten Lautsprecher fragen: Der HomePod ist ab dem heutigen 18. Juni auch in Deutschland erhältlich. Damit tritt Hersteller Apple unter anderem in direkte Konkurrenz mit Amazons Alexa-Geräten und Google Home.

Der kabellose Lautsprecher möchte neben seiner Siri-Unterstützung vor allem mit einer guten Klangqualität punkten. So ist es etwa möglich, zwei HomePods als Stereopaar zu nutzen. Außerdem lässt sich damit auch ein Multiroom-Audiosystem einrichten. Von jedem Raum aus kann Musik überall abgespielt oder in einen anderen Raum verschoben werden. Der Lautsprecher erkennt zudem selbst, wo genau er platziert wurde und passt den ausgegebenen Ton entsprechend an, um ein möglichst gutes Klangerlebnis zu gewährleisten.

Wie steht es um die Sicherheit?

Der Hersteller beteuert, dass “Datenschutz und Sicherheit […] von grundlegender Bedeutung” seien. Erst nach einer Aktivierung durch das Sprachkommando “Hey Siri” würden Daten verschlüsselt und mit anonymer Siri-Kennung an die Server von Apple übertragen. Der HomePod ist in den Farben “Weiß” und “Space Grau” erhältlich und kostet 349 Euro.

Der Lautsprecher ist kompatibel mit iPhone 5s oder neuer, iPad Pro, iPad Air oder neuer, iPad mini 2 oder neuer und iPod touch (6. Generation) mit iOS 11.2.5 oder neuer. Für die Nutzung von Stereopaaren wird mindestens das Betriebssystem iOS 11.4 benötigt.

Promi-Umfrage: Auch die Stars sind schon im WM-Fieber

Das Warten hat ein Ende: Am heutigen Donnerstag startet endlich die Fußball-Weltmeisterschaft in Russland. Kann Deutschland seinen WM-Titel verteidigen? Die Promis sind da unterschiedlicher Meinung. Das WM-Fieber hat aber auch sie längst erfasst, wie sie spot on news im Interview verraten.

“Das wird eine große Sensation”

Selbst Volks-Rock‘n’Roller Andreas Gabalier (33) kann den Anpfiff kaum mehr erwarten, auch wenn die Österreicher nur zum Zuschauen verdammt sind. “Natürlich erreicht das Fußballfieber auch uns in Österreich. Wir verfolgen das wirklich gerne und halten euch wie immer die Daumen, es bleibt uns ja nichts anderes übrig”, lacht der 33-Jährige. Gabalier ist fest von der Titelverteidigung überzeugt. “Ihr werdet es schaffen, wirst sehen. Das wird eine große Sensation”, prophezeit er.

Dem kann auch Entertainer Jürgen Milski (54) nur zustimmen. “Natürlich wird Deutschland Weltmeister! Die Chancen stehen sehr gut, weil wir tolle Spieler haben, die es einfach draufhaben.” Die “Big Brother”-Legende ist leidenschaftlicher Fußball-Fan und hat früher selbst aktiv gespielt. “Ich versuche immer alle Spiele unserer Mannschaft zu schauen”, führt er weiter aus.

Die Daumen sind gedrückt

“Da sitzt ganz Deutschland vor dem Fernseher”, fasst Ski-Star Felix Neureuther (34) die kommenden Wochen zusammen. “Ich freue mich sehr, wenn die WM losgeht”. Der 34-Jährige kennt viele Spieler persönlich. Klar, dass er keiner anderen Nation als Deutschland die Daumen drücken wird.

Seine Daumen hält auch der holländische Sänger Eloy de Jong (45) für die Deutschen gedrückt. Auch seine Heimat hat es nicht in die WM-Endrunde geschafft. “Das ist traurig”, gibt er zu. Aber “zum Glück finde ich die deutsche Mannschaft ja auch ganz gut”. Ähnlich sieht es die Halbitalienerin Sarah Valentina (39). “Ich liebe die WM und da Italien nicht dabei ist, werde ich Deutschland natürlich anfeuern und versuchen so viele Spiele wie möglich zu sehen”, erklärt die Sport-Moderatorin.

“Der Titel wird verteidigt”

Für Comedian Matze Knop (43) ist die WM immer ein absolutes Highlight, sowohl privat als auch beruflich. Seine Fußballer-Parodien haben dann Hochkonjunktur. “Ich behaupte, der Titel wird verteidigt. Wir haben immer noch einen hervorragenden Kader und den besten Bundestrainer überhaupt”, ist sich der 43-Jährige sicher. Er hat Jogi sogar eine inoffizielle WM-Hymne gewidmet: “Jogipalöw (Der Jogi Song)” auf die Musik von Andreas Gabaliers “Hulapalu”.

Auch Tobias Vorwerk hat mit “Ein fünfter Stern” einen eigenen WM-Song. “Ich bin davon überzeugt, dass wir uns den fünften Stern dieses Jahr holen”, findet der ehemalige “The Voice”-Teilnehmer. Er bezeichnet sich selbst eher als durchschnittlicher WM-Fan. Aber “bei den großen internationalen Turnieren fiebere ich immer mit und schaue mir jedes Spiel der deutschen Elf und anderer Lieblingsmannschaften an.”

Sogar Sex-Expertin Paula Lambert (44) outet sich als Fußball-Fan. “Seit ich klein bin, habe ich keine WM verpasst”, gibt sie zu. An eine Titelverteidigung glaubt die 44-Jährige jedoch nicht. “Ich denke, wir werden Dritter oder Vierter.” Ob sie damit Recht behält? Am 15. Juli wissen wir mehr, dann gibt es das WM-Finale im Moskauer Luschniki-Stadion zu sehen – mit oder ohne deutsche Beteiligung.

Daniela Katzenberger: Jetzt platzt Daniela Katzenberger der Kragen

Eine Millionen Menschen verfolgen ihr Leben auf Instagram: Daniela Katzenberger, 31, freute sich erst kürzlich über dieses Follower-Jubiläum. Doch der Social-Media-Ruhm hat auch seine Schattenseiten – und die lassen auch das Leben ihrer Tochter Sophia nicht unberührt. 

Daniela Katzenberger: “Lasst meine kleine Tochter aus dem Spiel.”

Denn auch die Kleine taucht regelmäßig auf Bildern und Videos der Kultblondine auf. Doch darauf ist sie stets alleine zu sehen, spielt mit ihren Eltern Daniela und Lukas Cordalis, aber nie mit anderen Kindern in ihrem Alter. Das habe zu bösen Schlagzeilen geführt, die nichts mit der Wirklichkeit zu tun hätten, stellt Daniela Katzenberger in einem deutlichen Statement auf Instagram klar. Anders als oft behauptet werde, sei Sophia alles andere als “isoliert”.

“Meine Tochter hat Freunde, geht wie ein ganz normales Kind in den Kindergarten, besucht Spielplätze und Kindergeburtstage”, erklärt sie und fügt hinzu: “Es versteht sich ja von selbst, dass ich keine fremden Kinder poste.” Daniela Katzenberger Instagram

“Dann musst du damit anfangen”

Eine Ansage, für die sie viel Unterstützung von ihren Fans und Promi-Kolleginnen bekommt. “Du machst das genau richtig. Und so behält ihre Kleine auch ihre Freunde, weil die anderen Eltern und ihre Kinder sich nicht mit in die Öffentlichkeit gezogen fühlen … wir halten es genauso”, stimmt Schauspielerin Tanja Szewczenko ihr zu. Andere üben aber auch Kritik: “Wenn du willst, dass deine Tochter aus dem Spiel gehalten werden soll, musst du damit anfangen”, merkt ein Fan an. 

Ihre schönsten Familienfotos Daniela Katzenberger + Lucas C… (1255878)

Jeff Beck: Der Gitarren-Gott kommt nach Deutschland

Er ist einer der besten Gitarristen der Welt. Nun kommt Jeff Beck (73, “Guitar Shop”) nach über drei Jahren Abstinenz endlich wieder nach Deutschland zurück. Der mittlerweile 73-jährige Brite wird in diesem Jahr von Vinnie Colaiuta an den Drums, Jimmy Hall (Vocals) und Rhonda Smith am Bass sowie Newcomer-Cellistin Vanessa Freebairn-Smith auf der Bühne unterstützt.

Insgesamt wird Beck in Deutschland vier Konzerte geben: am 19. Juni 2018 in Berlin (Tempodrom), am 20. Juni 2018 in München (Circus Krone), am 4. Juli 2018 in Mönchengladbach (Red Box) und am 5. Juli 2018 in Karlsruhe (Zeltival). Außerdem wird er für einen Auftritt in der Schweiz (21. Juni 2018 in Pratteln) zu Gast sein. Der Kartenvorverkauf hat bereits begonnen.

Jeff Beck konnte im Laufe seiner fünf Dekaden andauernden Karriere alle wichtigen Musikpreise einheimsen. 1992 uns 2009 wurde er sogar zweimal in die Rock’n`Roll Hall Of Fame aufgenommen. Zunächst als Mitglied der Yardbirds und später als Solokünstler. Insgesamt wurde er bisher mit acht Grammys ausgezeichnet. Das “Rolling Stone”-Magazin listete ihn im Jahr 2011 auf Platz fünf der 100 besten Gitarristen der Welt. Beck spielte als Gastmusiker mit großen Stars wie Tina Turner, Mick Jagger und Stevie Wonder.