Heidi Klum: So romantisch guckt sie mit Tom Kaulitz Fußball

Zwar sind Heidi Klum, 45, und Tom Kaulitz, beide Deutsche, aber die Model-Mama und der “Tokio Hotel”-Gitarrist fanden auch das WM- Halbfinale zwischen England und Kroatien spannend genug, um das Spiel zu verfolgen. Aber nicht etwa in einer Kneipe oder gar im Stadion – Heidi und Tom kuschelten sich viel lieber eng umschlungen Zuhause auf das Sofa, um den Sieg der Kroaten über die Engländer zu verfolgen. 

Heidi Klum Insta StoryHeidi Klum guckt kuschelnd WM

Auf Instagram-Story postete Heidi ein Foto von dem süßen Kuschel-Moment der beiden. Heidi liegt dabei fest in Toms Armen. Bei soviel Verliebtheit wird selbst Fußball zur Nebensache. Fotos wie diese dürften nun auch selbst die letzten Zweifler verstummen lassen, ob die Beziehung der beiden wirklich echt ist. Immer wieder zeigten sich Heidi und Tom in den vergangenen Wochen auch öffentlich schwer verliebt. Sie küssen, umarmen und streicheln sich in jeder Lebenslage – ihr Sommer der Liebe ist sooooo schön. 

Thomas Hayo: “Die beiden sind ein cooles Team”

Heidis langjähriger Jury-Kollege bei “Germanys Next Topmodel”, Thomas Hayo, 49, ist übrigens gar nicht überrascht von der echten Liebe zwischen den beiden, wie er kürzlich im Gala-Interview verraten hat. “Die beiden sind ein cooles Team und haben einen sehr, sehr guten Vibe zusammen.” 

Das könnte Sie auch interessieren: 

Thomas Hayo – Es ist sehr intensiv

Flashback mit Amber Heard: Mit Heidi knutsche Vito wilder!

Flashback in Wimbledon. Vor genau zwei Jahren turtelte Kunsthändler Vito Schnabel, 31, noch mit Model Heidi Klum, 45, auf der Tribüne beim Tennisturnier in Wimbledon. Im Jahr 2018: gleicher Ort, jedoch mit einer anderen Frau: Amber Heard, 32. 

Vito und Amber knutschend auf der Tribüne

Vito und seine neue Model-Freundin wurden im Mai 2018 das erste Mal zusammen gesehen. Die beiden scheinen mächtig ineinander verknallt zu sein – da kann ein Tennisspiel schnell zur Nebensache werden. Die Hände behalten aber beide ganz brav bei sich. Amber stellt nicht einmal ihren Getränkebecher zur Seite. Vito-Schnabel-Amber-Heard

Wild, wilder, Heidi

Anders im Jahr 2016. Beim Wimbledon-Halbfinale ging Vito um einiges wilder ran: Stürmisch fasste er seiner damaligen Freundin Heidi Klum an den Hals, zog sie zu sich und küsste sie leidenschaftlich.Vito-Schnabel-Heidi-KlumZu diesem Zeitpunkt waren die beiden schon über zwei Jahre ein Paar und dennoch wirkten sie wie frisch verknallte Teenager. Anders als mit der schönen Amber Heard. Was ist los? Liebt Vito seine neue Freundin etwa nicht so innig wie seine Ex Heidi? Oder hat er einfach genug davon, dass seine Ex ständig in aller Öffentlichkeit ihre neue Liebe zu “Tokio-Hotel”-Star Tom Kaulitz, 28, demonstriert und zeigt, dass es auch anders geht: eben ganz beiläufig mit einem liebevollen Küsschen.BS-Heidi Klum und Tom Kaulitz

Heidi Klum: Das haben ihre Kids mit ihrem Hammerbody zu tun

Heidi Klum hat einen beneidenswerten Körper. Punkt.
Mehr muss man dazu kaum sagen. Außer vielleicht, wie sie ihre Figur hält und wie sie es schafft, so toll in Form zu bleiben.

Klar, da könnte man jetzt erst einmal behaupten: “Na, die macht doch sicherlich viel Sport und hat einen Personal Trainer.” Aber nein, Fitness-Guru David Kirsch ist nicht unbedingt für ihren Hammerbody verantwortlich (auch wenn er sie damals für “Victoria’s Secret” fit gemacht hat).
Vielmehr stecken dahinter gleich vier Personen, die auf dem Gebiet noch nicht einmal ausgebildet sind. Nämlich Heidis Kids.

heidi-klum-bademode

Heidi Klums Kinder halten sie fit

“Ich versuche so aktiv wie möglich zu sein. Aber ich habe nicht jeden Tag Zeit für ein Workout. Mutter von vier Kindern zu sein ist Training genug …”, behauptete das Topmodel kürzlich.

Außerdem würden ihre Kinder auch eine große Rolle in Sachen Ernährung spielen. Sie würde zwar keiner speziellen Diät folgen, mit ihren Liebsten aber immer zusammen kochen – und zwar gesund. 

“Wir essen selten außerhalb. So behalte ich den Überblick, welche Zutaten tatsächlich verwendet wurden. Das ist bei bestelltem Essen und in Restaurants ja eher schwierig”, verriet Heidi gegenüber Entertainment News. 

Das isst Heidi an einem Tag

Nachdem sie den Tag mit einem Smoothie starte, würden über den Tag hinweg drei Mahlzeiten folgen. Die letzte sei schließlich das Familien-Dinner. “Um 18 Uhr esse ich ein letztes Mal mit meinen Kindern zusammen”, erklärt die Powerfrau weiter.

Wer braucht also noch einen Diät- und Fitness-Experten, wenn die eigenen Kinder diesen Part schon ganz zufällig übernehmen?!

Der Style von Heidi Klum Fashion-Looks (19167)

“Sturm der Liebe”-Star: Emotionaler Brief auf Instagram

“Sturm der Liebe”-Darstellerin Larissa Marolt, 26, kennen viele als toughe TV-Frau, die nie um einen kernigen Spruch verlegen ist. Doch auch die leisen Töne kann sie anschlagen. Zum Beispiel an ihrem Geburtstag.

Larissa Marolt: Offener Brief an die Fans

Wenn man ein Jahr älter wird, ist das für viele Geburtstagskinder ein Moment, um zurückzuschauen und Bilanz zu ziehen. So macht es auch das Model: “Vor genau 10 Jahren hat meine Reise als 16-Jährige im TV begonnen. Ich hatte keine Kontakte, keine Ahnung, auf was ich mich einlasse. Ich habe es einfach getan, weil ich die Welt sehen wollte!” schreibt Larissa auf ihrem offiziellen Instagram-Account zu einem Schwarz-Weiß-Foto, das sie in nachdenklicher Stimmung zeigt. 

Damals, als Teenager, bewarb sie sich als “Austria’s Next Topmodel” – mit Erfolg: Im Februar 2009 ging sie als Gewinnerin aus der Model-Casting-Show hervor. Der Start ihrer Karriere. Noch im gleichen Jahr stieg Marolt auch für “Germany’s Next Topmodel” mit Heidi Klum auf den Catwalk und belegte dort Platz acht. Danach wurde sie auch in Deutschland als Model, Schauspielerin und TV-Show-Kandidatin (unter anderem “Dschungelcamp”, “Let’s Dance”) bekannt. Nicht immer war das ein einfacher Weg, neben vielen Erfolgen gab es auch Kritik. Larissa Marolt – Instagram

Der “Sturm der Liebe”-Star dankt seinen Fans

“10 Jahre voller Höhen und Tiefen, emotionalen Momenten und großen Herausforderungen”, erinnert sich Marolt auf Instagram zurück. “Von Österreich ging es zuerst nach Deutschland, dann nach Amerika, weiter nach Australien bis hin nach Afrika. Ich bereue keine dieser Erfahrungen, denn sie haben mich zu dem gemacht, was ich bin und ich stehe zu 100 Prozent zu jeder Produktion, an der ich teilnehmen durfte.” Aktuell steht sie für ihre erste große TV-Rolle bei “Sturm der Liebe” (montags bis freitags, 15.10 Uhr, Das Erste) vor der Kamera.  
Einen besonderen Dank richtet Larissa in ihrem Post an ihre Fans: “Ihr habt immer zu mir gehalten und an mich geglaubt! Das gab mir die Kraft, alle Stürme des Lebens zu meistern und aufzustehen, wenn ich am Boden lag!” Worte, über die sich Fans von Larissa Marolt sicher freuen. BS-Sturm-der-Liebe-Darsteller Exklusive Führung – Hinter den Kulissen von Sturm der Liebe

Das Sommerhaus der Stars: Daniela und Jens Büchner machen sich unbeliebt

Am Montag startete RTL in die neue Staffel von “Das Sommerhaus der Stars“. Wer direkt Vollgas in Sachen Drama und Zickereien erwartet hatte, der wurde größtenteils enttäuscht. Die teilnehmenden Promi-Paare mussten erstmal einziehen und dann stand auch schon das erste Spiel auf dem Programm. Trotzdem kam es zu den ersten kleineren Reibereien.

Patricia Blanco trifft der Schlag

Die Unterbringung der Promis in Portugal sorgte bei den meisten Teilnehmern von Beginn an für Unmut. Als erstes Paar zogen Patricia Blanco, 47, und ihr Freund Nico Gollnick, 28, ein. Die TV-Darstellerin, die sich dank des Altersunterschieds zu ihrem Jungunternehmer übrigens in der gleichen Riege wie Heidi Klum, 45, und Tom Kaulitz, 28, fühlt, fand das Häuschen von außen noch schön, drinnen musste sie allerdings erst einmal lachen. Als sie eingetreten sei, habe sie “schon ein bisschen der Schlag getroffen”.

Daniela Büchner zickt Jens an

Ähnlich ging es auch Jens Büchner, 48, und seiner Ehefrau Daniela, 40. Während Malle-Jens sich beim Einzug offenbar riesig freute, Blanco zu sehen, wies sie ihren “Blödi” darauf hin, dass sie nicht da seien, um Freunde zu suchen. Die einzigen, die zunächst keinerlei Probleme zu haben schienen, waren die Influencer Stephanie Schmitz, 24, und Julian Evangelos, 25. Das “Love Island”-Liebespaar, das sich im Januar verlobt hat, fand das Häuschen “ganz idyllisch” und “süß”.

Micaela Schäfer ist eingezogen

Nach und nach zogen das “Bauer sucht Frau”-Traumpaar Uwe Abel, 48, und seine Frau Iris, 50, die selbsternannte “Nacktschnecke” Micaela Schäfer, 34, und ihr Partner Felix Steiner, 33, TV-Star Frank Fussbroich, 50, und seine Elke, 51, Ex-Botschaftergattin Shawne Fielding, 49, und ihr Lebenspartner Patrick Schöpf, 49, sowie der ehemalige Rotlichtkönig Bert Wollersheim, 67, und seine Freundin Bobby Anne Baker, 48, ein.

Sommerhaus der Stars 2018Frank Fussbroich sorgt für Unstimmigkeiten

Wirklich dramatisch sollte es noch nicht werden, aber zumindest kleinere Nickligkeiten gab es unter den Paaren am ersten Tag bereits. Dafür war besonders Fussbroichs undiplomatische Art verantwortlich. Als die Kandidaten in der Runde um einen Tisch saßen und sich bei etwas Alkohol kennenlernten, meinte dieser ganz unverblümt zu Daniela Büchner: “Du bist mir mal sehr negativ aufgefallen bei ‘Goodbye Deutschland’.” “Ich hab’s belächelt, weil ich dachte: ‘Hey, ich sitze direkt vor dir'”, erklärte jene und ihr Mann fügte an: “Das gehört sich gar nicht beim ersten Treffen.”

Daniela Büchner legt sich mit Patrick Schöpf an

Auch mit Schöpf hatten die Büchners ihre Problemchen. Jener machte seiner Ansicht nach nur einen doofen Witz, doch Daniela ging er damit “wirklich tierisch auf den Sack”. Später sollte es zudem zum Eklat zwischen den beiden kommen. Als Daniela erzählte, dass ihre Tochter mit 18 Jahren “noch anständig” sei und Patrick lachte, weil er dieses Statement für “Naivität pur” hielt, wurde ihr Ton deutlich aggressiver. Die vielen selbstbezogenen Geschichten der Büchners sorgten unterdessen bei vielen anderen Mitbewohnern nur für Kopfschütteln.

Ist Bert Wollersheim wieder Single?

Während die Stimmung zwischen manchen Paaren langsam aber sicher angespannter zu werden schien, hatten Wollersheim und Baker vor allem mit ihrer eigenen Beziehung zu kämpfen. Das Paar, das sich via Facebook kennengelernt hatte, schien seine erste kleinere Beziehungskrise zu durchlaufen. “Du bist lieblos”, erklärte er, bevor die beiden getrennt zu Bett gingen. Auch am nächsten Morgen zeigte er sich eingeschnappt und meinte: “Du kannst verschwinden.” Dann rauften sie sich allerdings doch wieder zusammen – das Ganze aber wohl unnötigerweise, denn wie die “Bild” erfahren haben will, sollen die beiden sich getrennt haben, noch bevor die erste “Sommerhaus”-Folge ausgestrahlt wurde.

bert-freundin-shdsDas erste Spiel

Im ersten Spiel im “Sommerhaus” sollten die Kandidatenpaare “Weintreten”. Dazu mussten die Frauen zuerst einen Korb mit Weintrauben an einem Seil in die Höhe ziehen, wo ihre männlichen Counterparts die Früchte sammeln und wieder nach unten werfen sollten – in einen großen Korb auf dem Rücken der Frauen. Danach sollte es für die Paare ans Weintreten gehen. Die beiden mit dem größten Ertrag sollten sicher vor der “Abschussliste” sein, auf der bereits in der ersten Folge ein Pärchen landen sollte. Wirklich rausgewählt werden können die Kandidaten allerdings erst ab der dritten Folge. Da Schäfer und Steiner am meisten Flüssigkeit gesammelt hatten, waren sie sicher. Ganz im Gegensatz zu den Büchners, die schließlich mit drei Stimmen ihrer Mitstreiter auf der Liste landeten.

Micaela Schäfer sorgt für die größte Überraschung

Für die größte Überraschung der ersten Folge sollte übrigens ebenfalls Micaela Schäfer sorgen, denn diese gab sich ungewohnt züchtig. Zwar trug sie immer wieder knappe Klamotten, doch schockierender Weise waren kein einziges Mal ihre entblößten Brüste zu sehen. “Für ihre Verhältnisse hatte sie schon viel an, die Micaela”, urteilte auch Bauersfrau Iris. Heißer dürfte es nach derzeitigem Stand bei Daniela Büchner zugehen, die droht zum brodelnden Pulverfass der Staffel zu werden.Jens Büchner – Übernimmt er das Katzenberger-Café

Darum ist das Topmodel so schlank: Sie überrascht mit diesem Diät-Geständnis

Heidi Klum macht ihrem Model-Beruf alle Ehre und zeigt sich seit Jahren schlank und durchtrainiert. Sie ist einfach in Topform!

Man könnte fast meinen, die 45-Jährige lebt nur von Luft und Liebe, wie man bei den aktuellen Schnappschüssen von ihr und Lover Tom Kaulitz vermuten könnte. Doch das Diät-Geheimnis von Heidi Klum ist ein anderes und kann easy in den eigenen Alltag integriert werden.

Heidi Klum: Das Diät-Geheimnis

Die Zauberformel für den tollen Body von Heidi Klum ist eigentlich ganz einfach: “Morgens starte ich mit einem Smoothie und dann esse ich drei Hauptmahlzeiten”, verrät das Topmodel gegenüber Entertainment Tonight. Und Heidi hat noch einen Trick für den ultimativen Traumbody: Intervallfasten!

“Meine letzte Mahlzeit esse ich immer um 18 Uhr – zusammen mit meinen Kindern”, so die Vierfach-Mama weiter. Ein frühes Abendessen helfe außerdem dabei, die Speisen besser zu verdauen, was sich positiv auf den Körper auswirke.

Der Ernährungsplan des Topmodels

Einer besonderen Diätform folgt Heidi Klum nicht, wie sie im Interview weiter verrät. Dennoch achtet sie auf eine hohe Qualität bei Lebensmitteln und bereitet diese gerne selbst zu Hause zu: “Ich koche wirklich sehr viel, denn so weiß ich genau, was in der Mahlzeit enthalten ist und dass frische Zutaten verwendet wurden.”

Natürlich gönnt sich Heidi hin und wieder auch mal einen Besuch im Lieblingsrestaurant. Dass das für sie jedoch nur eine Ausnahme ist, hat einen bestimmten Grund: “Ich glaube, wenn man oft auswärts isst oder Essen bestellt, kann es mit der gesunden Ernährung etwas schwierig werden. Man weiß einfach nicht genau, was alles verarbeitet wurde.”

Diese Star-Diät hält, was sie verspricht – spoton_article_688614

Intervallfasten: Was ist das?

Sie gehört derzeit definitiv zu den Trend-Diäten und auch Stars wie Jennifer Lopez oder Miranda Kerr lieben sie: die Rede ist von Intervallfasten. Bei dieser Diätform kann zwischen täglichen Essenspausen von mehreren Stunden oder ganzen Fastentagen gewählt werden. Besonders beliebt sind die 5:2- und 16:8-Methode.

Während bei der 5:2-Methode an fünf Tagen der Woche normal gegessen und an zwei Tagen, die nicht aufeinanderfolgen gefastet wird, verzichtet man bei der 16:8-Methode 16 Stunden auf Nahrung und deckt den Kalorienbedarf in den restlichen acht Stunden des Tages.

Intervallfasten wirkt sich positiv auf den Zucker- und Fettstoffwechsel aus und trägt dazu bei, ein normales Gewicht zu (er-)halten. Ein weiterer Pluspunkt: Vor dem Jojo-Effekt müssen sich Liebhaber des Intervallfastens ebenfalls nicht fürchten, denn dieser bleibt aus. Der Style von Heidi Klum Fashion-Looks (19167)

Darum ist das Topmodel so schlank: Sie überrascht mit diesem Diät-Geständnis

Heidi Klum macht ihrem Model-Beruf alle Ehre und zeigt sich seit Jahren schlank und durchtrainiert – sie ist einfach in Topform!

Man könnte fast meinen, die 45-Jährige lebt nur von Luft und Liebe, wie man bei den aktuellen Schnappschüssen von ihr und Lover Tom Kaulitz vermuten könnte. Doch das Diät-Geheimnis von Heidi Klum ist ein anderes und kann easy in den eigenen Alltag integriert werden.

Heidi Klum: Das Diät-Geheimnis

Die Zauberformel für den tollen Body von Heidi Klum ist eigentlich ganz einfach: “Morgens starte ich mit einem Smoothie und dann esse ich drei Hauptmahlzeiten”, verrät das Topmodel gegenüber Entertainment Tonight. Und Heidi hat noch einen Trick für den ultimativen Traumbody: Intervallfasten!

“Meine letzte Mahlzeit esse ich immer um 18 Uhr – zusammen mit meinen Kindern”, so die Vierfach-Mama weiter. Ein frühes Abendessen helfe außerdem dabei, die Speisen besser zu verdauen, was sich positiv auf den Körper auswirke.

Der Ernährungsplan des Topmodels

Einer besonderen Diätform folgt Heidi Klum nicht, wie sie im Interview weiter verrät. Dennoch achtet sie auf eine hohe Qualität bei Lebensmitteln und bereitet diese gerne selbst zu Hause zu: “Ich koche wirklich sehr viel, denn so weiß ich genau, was in der Mahlzeit enthalten ist und dass frische Zutaten verwendet wurden.”

Natürlich gönnt sich Heidi hin und wieder auch mal einen Besuch im Lieblingsrestaurant. Dass das für sie jedoch nur eine Ausnahme ist, hat einen bestimmten Grund: “Ich glaube, wenn man oft auswärts isst oder Essen bestellt, kann es mit der gesunden Ernährung etwas schwierig werden. Man weiß einfach nicht genau, was alles verarbeitet wurde.”

Diese Star-Diät hält, was sie verspricht – spoton_article_688614

Intervallfasten: Was ist das?

Sie gehört derzeit definitiv zu den Trend-Diäten und auch Stars wie Jennifer Lopez oder Miranda Kerr lieben sie: die Rede ist von Intervallfasten. Bei dieser Diätform kann zwischen täglichen Essenspausen von mehreren Stunden oder ganzen Fastentagen gewählt werden. Besonders beliebt sind die 5:2- und 16:8-Methode.

Während bei der 5:2-Methode an fünf Tagen der Woche normal gegessen und an zwei Tagen, die nicht aufeinanderfolgen gefastet wird, verzichtet man bei der 16:8-Methode 16 Stunden auf Nahrung und deckt den Kalorienbedarf in den restlichen acht Stunden des Tages.

Intervallfasten wirkt sich positiv auf den Zucker- und Fettstoffwechsel aus und trägt dazu bei, ein normales Gewicht zu (er-)halten. Ein weiterer Pluspunkt: Vor dem Jojo-Effekt müssen sich Liebhaber des Intervallfastens ebenfalls nicht fürchten, denn dieser bleibt aus. Der Style von Heidi Klum Fashion-Looks (19167)