Max Giesinger: Der hier rührte ihn zu Tränen

Max Giesinger: Der hier rührte ihn zu Tränen

Max Giesinger konnte seine Emotionen bei der Hochzeit von Michael Schulte nicht zurückhalten. Die beiden Musiker sind seit Jahren beste Kumpels und gehen gemeinsam durch dick und dünn. Da war es auch keine große Frage, dass der ’80 Millionen‘-Sänger bei der Hochzeit des ESC-Stars mit seiner Katharina eine besondere Rolle einnahm und ihm als Trauzeuge […]

Der Beitrag Max Giesinger: Der hier rührte ihn zu Tränen erschien zuerst auf klatsch-tratsch.de.

Kit Harington und Rose Leslie: Bilder von der Hochzeit

Kit Harington und Rose Leslie: Bilder von der Hochzeit

Herzklopfen am „Game of Thrones„-Set: Zuerst mussten sie das Verliebtsein spielen, dann war es wirklich um die beiden geschehen. Der „Game of Thrones“-Star Kit Harington und seine frühere Serienpartnerin Rose Leslie haben am Samstag in Schottland geheiratet. Das Paar hatte sich 2012 bei den Dreharbeiten für die Fantasy-Saga kennengelernt. Dort verliebten sie sich als Jon […]

Der Beitrag Kit Harington und Rose Leslie: Bilder von der Hochzeit erschien zuerst auf klatsch-tratsch.de.

Rocco Stark: Erst heimliche Hochzeit und dann dieses Foto

Rocco Stark: Erst heimliche Hochzeit und dann dieses Foto

Rocco Stark hat sich getraut. Der Sohn von Uwe Ochsenknecht hat seiner Freundin Nathalie das Jawort gegeben. Auf Bildern im Internet ist zu sehen, wie die frisch Vermählten das Orangerie Schloss Bothmer bei Boltenhagen an der Ostsee verlassen. Ganz romantisch ging es vom Standesamt dann in einer weißen Kutsche zur Hochzeitsfeier, die im kleinen Kreise […]

Der Beitrag Rocco Stark: Erst heimliche Hochzeit und dann dieses Foto erschien zuerst auf klatsch-tratsch.de.

Rocco Stark: Heimliche Hochzeit ganz in Weiß

Sie haben es wirklich getan. Rocco Stark und seine Nathalie haben geheiratet. Moment mal, waren die nicht getrennt? – fragen sich jetzt sicherlich so allerhand User. Ja, im November 2017 trennten sich die beiden offiziell, wurden danach aber wieder zusammen gesehen. Gerüchte um ein Liebescomeback wurden laut, doch Rocco hielt weiterhin an der Trennung fest. Um so überraschender ist es, dass sich Rocco und Nathalie jetzt offenbar die ewige Liebe mit einem Ehering schworen.

Rocco Stark heiratet in Weiß

“Promiflash” veröffentlichte sogar Schnappschüsse der Hochzeit, auf denen das Paar ganz in Weiß das Standesamt in Boltenhagen verlässt und sich dann in einer Kutsche küsst. Nach der Trauung sollen sie zur Feier im engsten Kreis gefahren sein. Nathalie trug ein weißes Spitzenkleid mit Schleier, doch auch Rocco wählte für diesen Anlass keinen klassisch schwarzen, sondern ebenfalls einen weißen Anzug.

Sie haben sich für die Liebe entschieden

Da blieb Rocco wohl auch nichts anderes übrig, als die Vermählung nun auf Instagram zu bestätigen. Ein einziges Foto findet man dort: Darauf macht eine Frau einen Kussmund und hält sich die Augen mit der Hand zu. An ihrem Ringfinger prangt ein dicker Klunker. Wahrscheinlich handelt es sich bei der Frau um Nathalie. “Aber das mächtigste von allen ist die ‘Liebe’. Man selbst muss entscheiden was man am stärksten werden lässt. Wir haben uns für die Liebe entschieden und sie ist nicht allein, sie hat die Hoffnung an ihrer Seite”, schrieb Rocco unter anderem zu dem Foto. Außerdem betitelt er seine Instagram-Seite mit “Die Stark’s”. Offensichtlicher geht es wohl kaum. Herzlichen Glückwunsch! Instagram: Rocco Stark

Meghan Markles Vater packt aus: „Ich war sehr aufgewühlt“

Meghan Markles Vater packt aus: "Ich war sehr aufgewühlt"

Thomas Markle war „aufgebracht“, dass er seine Tochter Meghan bei ihrer Hochzeit mit Prinz Harry nicht zum Altar führen durfte. Der 73-Jährige musste seine Teilnahme an der royalen Trauung aus gesundheitlichen Gründen absagen, da er sich von einer Herzoperation erholte. Statt seine Tochter in der Kirche persönlich zu ihrem künftigen Ehemann zu begleiten, musste der […]

The post Meghan Markles Vater packt aus: „Ich war sehr aufgewühlt“ appeared first on klatsch-tratsch.de.

Thomas Markle: Vater Thomas packt in einem Live-Interview aus

Thomas Markle sorgte im Vorfeld der Hochzeit von Prinz Harry und seiner Tochter Meghan für zahlreiche Schlagzeilen: Gestellte Paparazzi-Fotos, pikante Interviews und eine kurzfristige Absage zur Trauung sorgten für Aufregung am Hof. Ein vorheriger Herzinfarkt machte es dem 73-Jährigen unmöglich, von Mexiko nach Großbritannien zu reisen. Das Jawort konnte er wie Millionen andere Zuschauer schlussendlich nur vor dem Bildschirm verfolgen.

So reagierten Herzogin Meghan und Prinz Harry auf seine Absage

Ein Hin und Her, das nicht nur die Öffentlichkeit, sondern auch den Palast in Atem hielt. So sagte Herzogin Camilla über das Markle-Chaos: “Selbst wir wussten nicht, was als nächstes passieren würde.” Einen Monat nach der Traumhochzeit in Windsor legt Thomas Markle nun mit einem offenherzigen Interview im britischen Frühstücksfernsehen nun nach. BS – Harry + Meghan: Die schönsten Bilder ihrer Traumhochzeit

Im Gespräch mit den “Good Morning Britain”-Moderatoren Susanna Reid und Piers Morgan spricht der Lichtregisseur auch über den Moment, in dem er seiner Tochter mitteilte, dass er nicht nach London reisen könnte. “Sie waren enttäuscht, Meghan weinte, ich bin mir sicher, dass sie weinte und beide sagten: ‘Pass auf dich auf, wir machen uns wirklich Sorgen um dich.” 

Thomas Markle war “eifersüchtig”

Prinz Charles übernahm schließlich seine Aufgabe und geleitete seine Schwiegertochter die Hälfte des Weges zum Altar. “Ich wollte meine Tochter unbedingt zum Altar geleiten”, stellt Markle noch einmal klar und gibt zu, er sei “eifersüchtig” und traurig gewesen, dass er nun nur eine “Fußnote in der Geschichte” sei. 

Besonders pikant: Markle packt in dem Interview über ein politisches Gespräch mit seinem Schwiegersohn aus. “Er sagte zu mir, gib Donald Trump eine Chance. Ich konnte dem nicht zustimmen”, erzählte der 73-Jährige. Auf die Nachfrage, ob er glaube, dass Harry den US-Präsidenten unterstütze, antwortete er: “Ich hoffe, jetzt nicht, zu der Zeit vielleicht schon.” Good Morning Britain

Damit nicht genug: Die beiden Männer unterhielten sich auch über den Austritt Großbritanniens aus der EU, dem sogenannten Brexit. “Es ist etwas, das wir probieren müssen”, soll ihm Harry dazu gesagt haben. Aussagen, die dem Palast so gar nicht gefallen dürften und die Beziehung zu seiner Tochter nur weiter belasten dürften. Schließlich äußern sich die Royals grundsätzlich nicht politisch. 

Herzogin Meghan – Ihr Machtwort an ihren Vater

Prinz Harry + Herzogin Meghan : Auftritt mit Prinz Harry geht fast daneben

Kaum haben sich Prinz Harry, 33, und Herzogin Meghan, 36, ihr Jawort gegeben, stehen sie schon wieder zusammen in der Kirche: Diesmal bei der Hochzeit von Prinzessin Dianas (†37) Nichte Celia McCorquodale, 29, mit ihrem Liebsten George Waterhouse. 

Mode-Malheur bei Herzogin Meghan

Für die Zeremonie ist das Paar am gestrigen Samstag (15. Juni) zur St Andrew and St Mary’s Church in Stoke Rochford, 200 Kilometer nördlich von London, gefahren. Meghan entschied sich für den romantischen Anlass für ein bodenlanges Kleid in den Farben Weiß und Blau mit floralem Aufdruck. Designt hat es Oscar de la Renta (Kostenpunkt: etwa 4000 Euro). Dazu trug sie einen weißen Fascinator und weiße Pumps – und die wurden ihr beinahe zum Verhängnis!
Unmittelbar nach der Ankunft rutschte Meghan auf einem abschüssigen Rasenstück aus und drohte das Gleichgewicht zu verlieren. Zum Glück hielt ihr Prinz sie an der Hand, so dass sie ihren Weg nach einer Schrecksekunde souverän und aufrecht fortsetzen konnte. Apropos Prinz: Der konnte sich beim Anblick des Fast-Abfluges seiner Frau ein Lachen nicht verkneifen. Typisch Harry, eben! Da konnte Meghan gar nicht anders reagieren, als mitzulachen. instagra-herzogin-meghan-ausrutscher

Prinz Harrys Cousine sagt ja

Harry und Meghan wurden von anderen Mitgliedern der Familie Spencer begleitet, darunter Earl Spencer, 54, Dianas Bruder, seine Tochter Lady Kitty Spencer, 27, und Lady Jane Fellows, 61, Dianas älteste Schwester. Prinz William, 35, und Herzogin Catherine, 35, fehlten offenbar: Sie waren bei der Ankunft der Royals nicht zu sehen. 
Die Braut ist eine Tochter von Lady Sarah McCorquodale, 63, Dianas Schwester. Besondere Geste: Celia trug die sogenannte “Spencer Tiara”, die ihre Tante bei der Hochzeit mit Prinz Charles im Jahr 1981 getragen hatte.
Nach dem 45-minütigen Gottesdienst ging es für das Brautpaar und die Gäste zu einer Feier in das Haus der Braut. Und das hoffentlich ohne weitere Schuhprobleme der Herzogin von Sussex… instagram-meghan-harry-hochzeit-diana-nichte

Meghan vs. Kate – Ihre ersten Solo-Auftritte mit der Queen im Vergleich Der Style von Meghan Markle Fashion-Looks (1561104)