Fashion-Looks : Auch Kylies drittes Outfit ist super sexy

Stylisch oder stillos? Die Looks von Kylie Jenner spalten immer wieder die Gemüter von Mode-Experten und Fashionistas. GALA zeigt Ihnen die Fashion-Tops und Mode-Flops von Kim Kardashians junger Halbschwester

So feiern die Kardashians Kylie Jenners 21. Geburtstag

So feiern die Kardashians Kylie Jenners 21. Geburtstag

My Sweet 21! Das dachte sich wohl Kylie Jenner, als sie vor zwei Tagen eine Mega-Geburtstagsparty zu ihrem 21. schmiss. Und die Kardashians halten sich bekanntlich nicht zurück, wenn es um glamouröse Partys geht. Auch dieses Mal wurde keine Kosten und Mühen gescheut um der stinkreichen Jungunternehmerin einen Wahnsinns-Tag zu bescheren. Kylie, die ein Vermögen […]

Der Beitrag So feiern die Kardashians Kylie Jenners 21. Geburtstag erschien zuerst auf klatsch-tratsch.de.

Kanye West und Jimmy Kimmel: Heftige Debatte über Donald Trump

Zum ersten Mal seit fünf Jahren saßen sich Kanye West (41) und Jimmy Kimmel (50) am Donnerstagabend wieder im Fernsehen gegenüber. Diesmal sah zunächst alles nach einer lockeren Unterhaltung aus. Doch dann lenkte Kimmel das Gespräch auf US-Präsident Donald Trump (72). Er fragte zunächst, ob West Bedenken hatte, seine Frau zu Trump ins Oval Office zu lassen. “Er [Trump] ist ein Player”, antwortete der Rapper darauf und erntete die Lacher des Publikums. Kim Kardashian (37) hatte den Präsidenten im Mai kennengelernt und mit ihm über die Begnadigung der 63-jährigen Strafgefangenen Alice Marie Johnson zu sprechen.

Das Gespräch nahm jedoch schnell Fahrt auf und entwickelte sich plötzlich zu einer politischen Debatte. Auf die Frage, ob Trump ein guter Präsident sei, erklärte West ausführlich, er wolle sich von niemandem sagen lassen, welche politische Meinung er vertreten soll. West hatte sich immer als Trump-Befürworter positioniert. Dies nutzte Kimmel um einen bekannten Ausspruch des Rappers bezüglich der Politik des ehemaligen US-Präsidenten George W. Bush (72) zu zitieren. Damals erklärte er, Bush würde sich nicht um schwarze Menschen kümmern. Mit dem Hinweis auf Trumps aktuelle Grenzpolitik wollte Kimmel schließlich wissen: “George Bush kümmert sich nicht um Schwarze, was lässt Sie glauben, dass es Donald Trump tut […]” West schwieg und der Moderator lenkte die Sendung in eine Pause.

Zuletzt war der Musiker 2013 zu Gast bei “Jimmy Kimmel Live!” gewesen, um über den Schlagabtausch zu reden, den er sich mit dem Moderator auf Twitter geliefert hatte. Kimmel hatte damals ein Interview des Rappers parodiert.

Kim Kardashian: Klein-North stellt eine peinliche Frage

Kim Kardashian war schockiert, als ihre Tochter fragte, wieso sie berühmt sei. Die 37-jährige Reality-TV-Darstellerin war überrascht, als ihre älteste Tochter North (5) großes Interesse am Beginn ihrer Karriere zeigte und hatte es schwer, ihr eine zufriedenstellende Antwort zu liefern. Im Gespräch mit dem Radiosender Real 92.3 erklärt sie, wie sie auf die unerwartete Frage […]

Der Beitrag Kim Kardashian: Klein-North stellt eine peinliche Frage erschien zuerst auf klatsch-tratsch.de.

Kylie Jenner: Ihr Beauty-Imperium boomt

Vom Reality-TV-Star zum Model hin zur erfolgreichen Unternehmerin: Kylie Jenner hat in ihren jungen Jahren bereits einen erstaunlichen und erfolgreichen Karriere-Wandel hingelegt. Am 10. August feiert die Tochter von Kris Jenner (62) und Caitlyn – ehemals Bruce – Jenner (68) ihren 21. Geburtstag und damit in den USA den Schritt in die Volljährigkeit. Den Weg zur jüngsten Selfmade-Milliardärin aller Zeiten hat sie schon längst beschritten. Das ist Kylie Jenners Beauty-Imperium Kylie Cosmetics.

Dieser Unsicherheit verdankt sie ihre Karriere

Dass sie inzwischen so erfolgreich ist, hat Kylie Jenner ihrem unsicheren jüngeren Ich zu verdanken. Seit Kindheitstagen habe sie Make-up getragen, um sich “selbstbewusster zu fühlen”, erklärte das Geburtstagskind im Interview mit “Forbes”. Das Magazin kürte sie im Juli 2018 zur jüngsten der reichsten Self-Made-Frauen Amerikas.

Aus ihrer Unsicherheit in Bezug auf ihre eigenen Lippen entstanden damals die Lip Kits. Mit Ersparnissen im Wert von 250.000 Dollar (ca. 213.000 Euro) ließ sie 2015 die ersten 15.000 Lip Kits anfertigen. Innerhalb kürzester Zeit – weniger als einer Minute – waren die Teile vergriffen. Damit gehören die “Kylie Lip Kits” zu den am schnellsten ausverkauften Make-up-Produkten aller Zeiten.

In einem von ihrer Halbschwester Kim Kardashian (37) geführten Interview des “Evening Standards” erklärte Jenner ihre Leidenschaft und das Erfolgsgeheimnis hinter Kylie Cosmetics: “Das ist eines der authentischsten Dinge, ich in meiner Karriere gemacht habe. Es bezieht sich wirklich auf mich und ich fühle, dass die Leute wissen, dass ich wirklich leidenschaftlich bei der Sache bin.” Sie habe ihre Unsicherheit in Erfolg gewandelt. “Ich war unsicher wegen meiner Lippen und Lippenstift hat mir geholfen, mich selbstbewusst zu fühlen.”

“Forbes” rechnet zudem damit, dass Kylie Jenner in einem Jahr die jüngste Self-Made-Milliardärin aller Zeiten sein wird. Sie wäre dann 21 Jahre alt. Nicht nur Mark Zuckerberg (34) lässt sie damit alt aussehen, der einst mit 23 Jahren in den Milliardärs-Club aufstieg. Auch Snapchat-Gründer Evan Spiegel (28) wurde Anfang 20 Milliardär – es ist zwar unklar, wann genau, doch er dürfte dabei ziemlich sicher älter als Kylie gewesen sein.

Mit “Momager” Kris Jenner & Social Media zum Erfolg

Hilfe hatte Kylie beim Erklimmen der Karriereleiter von Mama Kris Jenner und ihren Social-Media-Anhängern. Allein auf Instagram folgen ihr über 110 Millionen Menschen. “Social Media ist eine wunderbare Plattform”, schwärmte Jenner. “Ich habe einen so einfachen Zugang zu meinen Fans und meinen Kunden.” Sie macht über ihre Kanäle Werbung für ihre Produkte und erreicht damit Millionen potentielle Käuferinnen – die darauf erfolgreich anspringen.

Im Juni 2018 erklärte das “Time”-Magazin Kylie Jenner zu einer der 25 einflussreichsten Personen im Internet. Als Grundlage für die Liste betrachtete das Magazin die weltweiten Wirkungen, die die Posts der Teilnehmer in den sozialen Medien haben und die allgemeine Fähigkeit, Nachrichten zu verbreiten. Nicht nur sei Jenner der bestbezahlte Promi auf Instagram, auch ihr Snapchat-Diss Anfang des Jahres habe bewiesen, wie viel Einfluss die 20-Jährige hat, so das Blatt.

Eines Tages soll Kylie Jenners Tochter Stormi, die im Februar 2018 auf die Welt kam, ihr Imperium erben. Wenn die Kleine es möchte. Die 21-Jährige selbst plane “für immer” bei Kylie Cosmetics zu arbeiten. Ob das in der Zukunft ohne Geschäftspartner gehen wird, wird sich zeigen. “Momager” Kris Jenner schließt es im Gegensatz zu ihrer Tochter jedenfalls nicht aus, eines Tages Anteile der Firma zu verkaufen.

Kylie Jenner kennt das Prinzip der Selbstvermarktung 

Dass Kylie Jenner für immer das Gesicht ihres Beauty-Imperiums bleiben wird, daran führt aber wohl kein Weg vorbei, wenn sie ihre Erfolgsgeschichte wie bislang weiterschreiben möchte. Schließlich steckt in dem Erfolgsrezept auch eine gehörige Portion Selbstvermarktung. Gar keine Frage, dass das Geburtstagskind pünktlich zur Feier der eigenen Volljährigkeit eine limitierte “Birthday Collection” ihrer Make-up-Produkte auf den Markt gebracht hat…

Kim Kardashian will Kindern mit geistiger Behinderung helfen

Kim Kardashian will Kindern mit geistiger Behinderung helfen

Kim Kardashian West hat eine Spendeninitiative für das Child Mind Institut gestartet. Die Ich-Darstellerin, die selbst drei Kinder mit seinem Mann, Rapper Kanye West, hat, hat seine Fans aufgefordert, tief in die Tasche zu greifen und Geld an die gemeinnützige Organisation mit Sitz in New York zu spenden. Sie möchte Kindern mit geistiger Beeinträchtigung oder […]

Der Beitrag Kim Kardashian will Kindern mit geistiger Behinderung helfen erschien zuerst auf klatsch-tratsch.de.

Ist It-Girl-Matriarchin Kris Jenner etwa verlobt?

Ist It-Girl-Matriarchin Kris Jenner etwa verlobt?

Kris Jenner hat die Gerüchte über eine Verlobung zwischen Corey Gamble und ihr weiter angeheizt. Die 62-jährige hat Spekulationen entfacht, dass sie und ihr Partner ihre Beziehung auf ein neues Level gebracht hätten. Wochen zuvor wurde Jenner mit einem riesigen, diamantenen Klunker am Finger gesehen, doch die Frage, ob sie nun verlobt sei, ließ sie […]

Der Beitrag Ist It-Girl-Matriarchin Kris Jenner etwa verlobt? erschien zuerst auf klatsch-tratsch.de.