Daniele Negroni: Gehen er und Tina Neumann getrennte Wege?

Erst Anfang Mai hatten sie ihre Liebe öffentlich gemacht, nun scheint die Beziehung von Daniele Negroni (22, “Only You”) und Tina Neumann bereits zu einem heftigen Ende gekommen zu sein. Es wird sogar über Handgreiflichkeiten spekuliert. Selbst die Polizei musste anrücken, wie RTL.de berichtet.

Wurde Daniele Negroni gewalttätig?

Demnach habe die Polizei dem Sender bestätigt, dass es “Anzeigen wegen wechselseitiger Körperverletzung gegeben habe und eine 16-Jährige und ein 22-Jähriger involviert gewesen sein sollen”.Neumann postete in der Nacht auf Samstag eine Instagram-Story, in der zu lesen war: “Ich hoffe, alle Frauenschläger dieser Welt bekommen das Karma, das sie verdient haben”.

Tina Neumann räumt auf Instagram auf

Gegenüber der Hamburger Morgenpost schildert Negroni den Vorfall anders: “Das Ganze war von Tina aufgebauscht. Eigentlich ist so gut wie nichts passiert. Die Polizei wäre nicht nötig gewesen”, so der Sänger gegenüber dem Blatt. Während Neumann bereits alle Bilder von ihr und Negroni von ihrem Instagram-Account gelöscht hat, hat der Sänger die gemeinsamen Schnappschüsse noch auf seinem Profil belassen. Das machen die “DSDS”-Gewinner… Zwischen Top und Flop (1368168)

Vorschau: TV-Tipps am Freitag (22.06.2018)

20:15 Uhr, ProSieben: Indiana Jones und der letzte Kreuzzug, Abenteuerfilm

1938 verschwindet der Vater von Indiana Jones (Harrison Ford), der Archäologieprofessor Henry Jones (Sean Connery), auf der Suche nach dem “Heiligen Gral” spurlos. Indiana macht sich in Begleitung der Wissenschaftlerin Dr. Elsa Schneider (Alison Doody) sofort auf die Suche nach ihm. In den Katakomben von Venedig findet er einen Hinweis auf den Verbleib des Grals, doch auch die Nazis wollen in dessen Besitz kommen und haben Henry Jones in ein altes Schloss an der österreichischen Grenze entführt.

20:15h, RTL 2: Skyline – Der Tag des Angriffs, SciFi-Actionfilm

Nach einer wilden Partynacht wird eine Gruppe von Freunden von einem unheimlichen blauen Licht geweckt. Nicht nur in Los Angeles, sondern auch in anderen Großstädten weltweit, werden Menschen unwiderstehlich von dem Licht angezogen, nur um sich kurz darauf scheinbar in Luft aufzulösen. Jarrod (Eric Balfour), seine schwangere Freundin Elaine (Scottie Thompson) und deren Clique entdecken kurz darauf das Geheimnis des furchterregenden Lichts: Eine gigantische extraterrestrische Streitmacht erscheint am Himmel und beginnt in rasantem Tempo, die gesamte menschliche Bevölkerung vom Erdboden zu saugen.

20:15 Uhr, Super RTL: Happy Feet, 3D-Animationsfilm

Tief in der Antarktis, im Reich der Kaiserpinguine, bist du ein Niemand, wenn du nicht singen kannst – bedauerlich für den kleinen Mumble, den wohl schlechtesten Sänger auf dieser Welt. Zum Tanzen geboren, gefällt er auf eine ganz besondere Art – als Stepptänzer. Mumbles Mutter Norma Jean findet seine Eigenart zwar richtig niedlich, aber sein Vater Memphis behauptet, so etwas ‘gehöre sich nicht für Pinguine’. Außerdem wissen beide, dass man ohne ein Herzenslied keinen Partner fürs Leben findet. Wie es das Schicksal so will, gehört Mumbles einzige Freundin Gloria zufällig zu den besten Sängern überhaupt.

20:15 Uhr, Das Erste: Das Traumhotel: Chiang Mai, Familienfilm

In seinem Luxushotel in der thailändischen Kulturstadt Chiang Mai wird Hotelmanager Markus Winter (Christian Kohlund) von Susanne Rückert (Ann-Kathrin Kramer) um Hilfe gebeten: Ihr Ehemann Holger (Harald Krassnitzer) ist nach einer Schatzsuche spurlos verschwunden. Markus setzt alle Hebel in Bewegung, um den Mann aufzuspüren. Sein großes Engagement hat auch persönliche Gründe: Vor Jahren verlor Markus in einer ähnlichen Situation einen guten Freund und wird seither von Schuldgefühlen geplagt.

„Exklusiv“-Moderatorin Bella Lesnik: Ihr Neuer war mal eine Frau

RTL-Moderatorin Bella Lesnik („Exclusiv – Das Starmagazin“) spricht jetzt erstmals über ihren Freund. Das ist an sich nix besonderes, wohl aber vor dem Hintergrund, dass ER mal eine Frau war. Seit drei Monaten ist die 36-Jährige RTL-Moderatorin mit dem transsexuellen Mentalcoach Jill Deimel (37). Das verriet sie im Gespräch mit RTL. Lennik hatte ihn zuerst […]

Der Beitrag „Exklusiv“-Moderatorin Bella Lesnik: Ihr Neuer war mal eine Frau erschien zuerst auf klatsch-tratsch.de.

Soap-Tipps: Die Vorschau für Donnerstag (21.06.2018)

17:30 Uhr, RTL: Unter uns

Saskia will mit Marc glücklich werden und redet sich seine spießigen Seiten schön. Aber ein folgenreicher Fehltritt bringt ihren Entschluss ins Wanken. Evas Plan, einen neuen Mandanten beim Jogging anzuwerben, geht schief. Als Eva aus Stolz weiterhin Benedikts Hilfe ablehnt, erwägt Tobias einen Alleingang. Bambi bekommt die Folgen seiner Selbstanzeige zu spüren. Sina kann Bambi dessen Vertrauensbruch nicht so schnell vergeben.

18:00 Uhr, RTL II: Köln 50667

Bo kassiert eine Absage nach der anderen. Als sie fast schon den Glauben aufgegeben hat, kommt Kevin mit einer Idee um die Ecke: Er will Bos Ausbildungszeugnis fälschen, damit sie Chancen hat. In ihrer Not willigt Bo ein – doch als sie bei der nächsten Bewerbung zum Probearbeiten eingeladen wird und überzeugen kann, ist sie glücklich. Sie ahnt nicht, dass der Betrug schon längst aufgeflogen ist.

19:00 Uhr, RTL II: Berlin – Tag & Nacht

KräSch Records ist tot – lang lebe KräSch Records? Krätze beobachtet wehmütig, wie Sabrina und Schmidti zur Club-Tour aufbrechen. Zwar redet sich der Ex-Musiker ein, dass er die Musikkarriere ruhen lassen soll, doch ein Besuch bei Emmis Eltern lässt ihn umso mehr vom wilden Leben als Rapper träumen. Wieder alleine zu Hause trifft er eine Entscheidung, die so gar nicht zum familiären Krätze passt.

19:05 Uhr, RTL: Alles was zählt

Damian versucht, Pauline zu vergessen. Doch es fällt ihm zunehmend schwer, die Fassade einer glücklichen Beziehung mit Isabelle aufrechtzuerhalten. Derweil ist Marian enttäuscht, weil Yüksel abreisen will. Doch Carmens Appell an ihn zeigt Wirkung. Angestoßen von Marians flammendem Plädoyer für die Familie, denkt Richard über sein Leben nach. Ihm wird klar, dass er Simone zurückhaben möchte. Aber ist das auch Simones Wunsch?

19:40 Uhr, RTL: Gute Zeiten, schlechte Zeiten

Nina findet es rührend, wie verknallt Luis in Annika ist, und hofft auf eine Beziehung zwischen den beiden. Doch dann erhält sie einen Hinweis, dass Annika es mit Luis nicht ernst meint. Tuner ist über Felix’ Vorhaben fassungslos. Seine Versuche, ihn zu einem Entgegenkommen zu bewegen, laufen ins Leere. Und so muss Tuner sich mit dem Gedanken anfreunden, dass das Vereinsheim wahrscheinlich bald Geschichte sein wird.

Die Bachelorette 2018: Diese Überraschung ist neu bei der Show!

  • Die RTL-Kuppeshow „Die Bachelorette“ geht 2018 in die fünfte Staffel: In acht Doppelfolgen á 120 Minuten wird die Liebessuchende immer mittwochs um 20.15 Uhr auf RTL zu sehen sein.

Die Bachelorette 2018: Die News zur Show

21. Juni: Diese Überraschung ist neu an der 5. Staffel

RTL verkündet stolz: “Erstmals in der Historie von ‘Die Bachelorette’ gibt es zum Staffelabschluss auch ein großes Wiedersehen“. Das bedeutet konkret die Zuschauer der Show werden nicht mehr im Dunkeln darüber gelassen, wie es nach Abschluss der Dreharbeiten um die Liebe der Kandidaten steht. Selbstverständlich wird RTL-Urgestein und Moderatorin Frauke Ludowig (54) nach der Vergabe der letzten Rose noch einmal mit der “Bachelorette” und den für sie spannendsten Teilnehmern sprechen. Dabei werden die Highlights der Staffel nochmal aus der Gegenwart heraus betrachtet und dieskutiert. Wer die Nachfolgerin von Jessica Paszka (28) wird, hat RTL bisher nicht offiziell bekanntgegeben. Laut der “Bild” soll Studentin Nadine Klein (32) “Die Bachelorette 2018” sein. Klein war bereits Anfang des Jahres als Kandidatin bei “Der Bachelor” dabei, konnte aber das Herz von Daniel Völz (33) nicht erobern. Welcher Mann wird das Herz der “Bachelorette” erobern und ihren Status von “Single” in “vergeben” ändern?

15. Juni: Der Starttermin ist bekannt

Das Ende von “Bachelor in Paradise” bedeutet einen baldigen Beginn von “Die Bachelorette”. RTL bestätigte am Montagnachmittag die Rückkehr der Rosen-Show kurz nach der WM 2018. Am 18. Juli werden voraussichtlich am gewohnten Sendeplatz, jeden Mittwoch um 20.15 Uhr, zwei Stunden lang Rosen verteilt. Wer auf die quotenreiche Jessica Paszka folgt, ist allerdings seitens des Senders noch nich bekannt gegeben worden.

1. Juni: Ist Nadine Klein die neue Bachelorette?

Nadine Klein kämpfte um das Herz von Daniel Völz und konnte mit ihrer selbstbewussten Art zwar nicht besonders bei ihm punkten, dafür umso mehr bei den Zuschauern. Die Powerfrau bestach beim “Bachelor” durch ihr stilsicheres Auftreten und ihren erwachsenen Charme. Schließlich steht die 32-Jährige mitten im Leben und kann genau benennen, was sie sich wünscht. Glaubt man Medienberichten, setzte sich die Studentin, die nach eigenen Angaben seit ihrem 14. Lebensjahr Theater, Schauspiel und Tanz praktiziert, gegen Saskia Atzerodt und Carina Spack durch. Die 1,70 Meter große Berlinerin (Maße 90-67-95) kassiere für ihren Auftritt in der Show laut “Bild” 50.000 Euro – im Vergleich zu Jessica Paszka – Ob an was dran ist, wird sicher bald verkündet.

Was ist “Die Bachelorette”?

Bei der RTL Kuppel-Show “Die Bachelorette” handelt es sich um das gegengeschlechtliche Pendant zum TV-Format “Der Bachelor”. Eine Frau lernt Woche um Woche ingesamt 20 Männer kennen, kommt ihnen näher und entscheidet sich im großen Finale für ihren Auserwählten. Von romantischen Dates über heiße Küsse bis hin zu jeder Menge Gefühlen und Dramen ist alles dabei. Nach Ausstrahlung der letzten Folge bleibt eine brennende Frage: Sind sie noch ein Paar? Meistens verlieben sich die Kandidaten ineinander und gehen eine Beziehung ein, die jedoch bis zur Ausstrahlung der letzten Folge geheim gehalten werden muss. Dieses Versteckspiel ist eine echte Feuerprobe für die frisch Verliebten.

Sendezeit und Starttermin

Seit Montag, dem 18. Juni ist es bekannt: Die fünfte Staffel “Die Bachelorette” beginnt am 18. Juli. Wie in den vorherigen Staffeln ist der Sendeplatz mittwochs um 20.15 Uhr auf RTL. Letztes Jahr umfasste die Kuppel-Show sieben Folgen mit einer Länge von jeweils 120 Minuten. In diesem Jahr sind es ganze neun Folgen.

Wer ist die Bachelorette 2018?

Vermutlich sind die Dreharbeiten der RTL-Sendung “Die Bachelorette” bereits voll im Gange. Die Bachelorette 2018 ist wurde seitens des Kölner Privatsenders noch nicht offiziell bekannt gegeben. Doch vieles deutet darauf hin, dass es sich um die ehemalige “Der Bachelor“-Kandidatin Nadine Klein handelt.

Was wurde aus den vergangenen Bachelorette-Teilnehmerinnen?

1. Monica Meier-Ivancan

Monica war die erste in der weiblichen Version des TV-Experiments. Die Gebürtige Stuttgarterin fand die große Liebe zwar nicht, doch wurde das deutsches Model kroatischer Abstammung immerhin einem breiten Publikum bekannt. Vier Jahre lang war Monica Ivancan mit Oliver Pocher von 2015 bis 2009 liiert, bis sie sich trennten. Seit 2015 ist sie mit Christian Meier glücklich verheiratet und bereits zweifache Mami mit eigener Modekollektion.

2. Anna Hofbauer

Erst ganze zehn Jahre später war Musicaldarstellerin Anna Hofbauer die nächste Bachelorette und fand tatsächlich ihre große Liebe im Fernsehen. Sie und ihr Auserwählter Marvin Albrecht waren auch nach der Show noch zweieinhalb Jahre glücklich und zogen sogar in seine Heimat Düsseldorf. Doch soll Anna sich in der neuen urbanen Gegend nicht so wohl gefühlt haben und ihre die Liebe zerbrach schlussendlich doch. Heute sind beide wieder glücklich vergeben mit jeweils neuen Partnern. Im März 2018 stellte Anna ganz offiziell ihren neuen Freund Schauspieler Marc Barthel vor. Bis heute halten Anna und Marvin dennoch den Rekord den Beziehungserfolg aller “Bachelorette”-Pärchen, die die Show hervorbrachte.

3. Alisa Persch

Alisa Persch entschied sich im großen Finale für Patrick Cuninka. Die Beziehung der beiden hielt ein halbes Jahr – sie lebte in Berlin und er in München. Die Pläne für einen Zusammenzug standen im Raum, doch beide waren von ihrer Liebe nicht zu hundert Prozent überzeugt: “Patrick wollte auch am Anfang unserer Beziehung nach Berlin ziehen”, erklärt die 28-Jährige gegenüber “OK!” und ergänzt: “Wir haben aber nach einiger Zeit gemerkt, dass es nicht passt. Ich denke, das ist der Grund, weshalb es letztendlich nie soweit gekommen ist, dass einer zu dem anderen zieht.“ Kurz danach machte Patrick Cuninka Schlagzeilen mit seiner neuen Flamme Denise Temlitz, während sich Alisa mit privaten News aus der Öffentlichkeit zurückzog. Doch auch Patrick und Denise Temlitz lösten ihre Verlobung schon nach wenigen Monaten wieder auf. (Heute ist Denise eine etwas gebeutelte werdende Mama und Noch-Ehefrau von “Berlin Tag und Nacht”-Schauspieler Pascal Kappés.)

4. Jessica Paszka

Das It-Girl Jessica Paszka war die erste bekanntere “Bachelorette”, da sie 2016 bereits Kandidatin bei Promi Big Brother für Aufsehen sorge. Im Finale entschied sie sich gegen Johannes Haller (nach seiner Teilnahme “Bachelor in Paradise“ ganz frisch liiert mit Yeliz Koc) und für den Schlagzeuger der Band “Eskimo Callboy” und späteren Dschungelcamper David Friedrich. Die beiden waren bis September 2017 ein Paar, bevor sie sich trennten.

+++ Alle News, Videos und Bilder zu “Bachelorette 2018” finden Sie auf RTL.de +++

Alle Highlights der letzten Staffel auf einen Blick:Bachelorette 2017 Hero Content

Das ist die neue Show mit Jauch, Gottschalk und Schöneberger

Das ist die neue Show mit Jauch, Gottschalk und Schöneberger

Im Fernsehen herrscht angesichts der WM Fußballfieber. Die privaten Sender sind derweil mit anderen Dingen beschäftigt: Sie bereiten neue Sendungen vor und präsentieren sie vorab der Werbewirtschaft. Die sollen schließlich dafür zahlen. Eine neue Show für das Trio Günther Jauch, Thomas Gottschalk, Barbara Schöneberger: Vom kommenden Herbst an sollen sie gemeinsam in der Sendung „Denn […]

Der Beitrag Das ist die neue Show mit Jauch, Gottschalk und Schöneberger erschien zuerst auf klatsch-tratsch.de.

TV-Soaps: Die Vorschau für Mittwoch (20.06.2018)

17:30 Uhr, RTL: Unter uns

Bambi ist vor Sina mit seiner illegalen Aktion aufgeflogen. Als Sina ihm Verantwortungslosigkeit vorwirft, beschließt Bambi, ein Geständnis abzulegen. Eva schlägt Benedikts Angebot aus, ihr einen Großmandanten zu vermitteln. Doch es erweist sich als mühsam, den Mandanten selbst zu gewinnen. Larissa ist genervt von Ringo, der sie im Praktikum nicht schont. Als sie erkennt, dass Lotta Ringo ebenfalls nicht mag, ist sie ihr sofort sympathisch.

18:00 Uhr, RTL II: Köln 50667

Lucy fällt aus allen Wolke: Sie ist versetzungsgefährdet. Sofort will sie Fabian zur Rede stellen – schließlich gilt für sie die Abmachung, dass er ihr gute Noten gibt, wenn sie ihre Affäre nicht öffentlich macht. Doch Lucy trifft nur auf Tim, Fabians Sohn, und verbringt notgedrungen den Tag mit ihm – und es knistert zwischen beiden.

19:00 Uhr, RTL II: Berlin – Tag & Nacht

Sturmfreie Bude für Jacky: Diese Chance will sie nicht ungenutzt lassen und lädt kurzerhand Alina zu sich ein. Ein romantisches Candlelight-Dinner soll für eine entspannte Atmosphäre sorgen. Und tatsächlich verbringen beide eine romantische Zeit in der Badewanne. Doch Jackys Mutter kommt unerwartet nach Hause – und die reagiert völlig über.

19:05 Uhr, RTL: Alles was zählt

Als Yüksel stur an seinen Plänen für eine türkische Hochzeit festhält, wird er von Deniz in die Schranken gewiesen. Und auch Marian steht endlich seinen Mann. Währenddessen macht Michelle Marie eine Kampfansage. Sie will unbedingt zur Weltmeisterschaft, um sie dort besiegen zu können. Dafür muss sie allerdings möglichst schnell wieder gesund werden. Dabei bekommt sie Unterstützung von überraschender Seite.

19:40 Uhr, RTL: Gute Zeiten, schlechte Zeiten

Katrin und Anni gehen locker miteinander um, doch sie kriegen sich nicht aus dem Kopf. Und dann kommen die beiden sich gefährlich nah. Tuner sieht der Zwangsversteigerung besorgt entgegen. Als er erfährt, dass ausgerechnet Felix den Zuschlag erhalten hat, atmet er zunächst auf. Obwohl Felix betont, wie sehr er sich über den Fortbestand des Vereinsheims freuen würde, will er die Pacht drastisch erhöhen.