TV-Soaps: Die Vorschau für Montag (20.08.2018)

17:30 Uhr, RTL: Unter uns

Paco macht sich Sorgen, dass Elli schlechter dran ist, als sie zugibt. Als er sie erneut im Krankenhaus besucht, kann sie ihre Verzweiflung nicht mehr verbergen. Indes ermöglicht Ringo Spohn ein ungestörtes Treffen mit Easy. Doch er darf seine Beziehung nicht für seine Karriere opfern. Robert hofft, dass Irene einen versöhnlichen Schritt auf Larissa zumacht. Doch zu seiner Enttäuschung ist Irene noch nicht bereit, Larissa zu verzeihen.

18:00 Uhr, RTL II: Köln 50667

Flo sorgt sich: Lina hat seit 10 Tagen die WG nicht mehr verlassen. Aus Angst erneut eine Panikattacke zu erleiden, schließt sie sich ein. Doch Ex-Freund Flo will sie wieder ins Leben zurückholen. Mit einem inszenierten Feueralarm lockt er Lina aus dem Haus. Doch mit ihrer Reaktion hat er nicht gerechnet…

19:00 Uhr, RTL II: Berlin – Tag & Nacht

Es waren harte Wochen für Nik, doch nun genießt er seine neuen Freiheiten. Seitdem er die Schule geschmissen hat, konzentriert er sich voll auf seine DJ-Karriere. Zwischendurch streift er durch die Stadt, trinkt Alkohol und hängt rum. Als ein plötzlicher Streit mit einer Gruppe Teenager eskaliert, ist die Polizei zur Stelle und verständigt seinen Vater. Als der von Niks Zukunftsplänen hört, hat er nichts als Verachtung für seinen Sohn übrig.

19:05 Uhr, RTL: Alles was zählt

Als Vanessa erfährt, wie weit Christoph im Kampf gegen ihre Eltern zu gehen bereit ist, macht sie ihm eine harte Ansage. Derweil eskaliert Maries Streit mit Ingo und es kommt zum Bruch zwischen den beiden Geschwistern. Michelle wacht nach einer Partynacht mit Moritz am Pool auf. Im Zuge dessen muss sie erkennen, dass Mo offensichtlich obdachlos ist.

19:40 Uhr, RTL: Gute Zeiten, schlechte Zeiten

Maren scheint heute kein Fettnäpfchen auszulassen. Zur Krönung schüttet sie auch noch Getränke über eine Polizistin – Toni. Als Maren klar wird, wen sie vor sich hat, kommen die beiden ins Gespräch, da Maren eine Lanze für Nina brechen will, aber auch Toni hofft, mehr über Luis zu erfahren.

Vorschau: TV-Tipps am Montag (20.08.2018)

20:15 Uhr, ZDF, Liebe bis in den Mord – Ein Alpenthriller, Thrillerdrama

Sonja (Felicitas Woll) führt mit ihrem Ehemann Thomas (Thomas Unger) und ihrer Tochter Anna in einem Allgäuer Dorf ein glückliches Leben. Doch eines Tages wird sie von ihrer Vergangenheit eingeholt. Rückblick: Sonja hat sich gerade mit Thomas, dem Sohn der reichen Molkereibesitzerin Katharina Gruber, verlobt. Sie sind ein glückliches Paar, neidvoll beobachtet von Thomas’ Kumpel Adrian (Gabriel Raab). Während des Schützenfestes wird Sonja von Adrian vergewaltigt. Sonja will so schnell wie möglich vergessen – sie geht nicht zur Polizei. 15 Jahre später kehrt Adrian ins Dorf zurück. Sonja ist verzweifelt, ihre alten Wunden brechen auf.

20:15 Uhr, RTL, Wer wird Millionär? – Das Abi-2018-Special, Quizshow

Acht Kandidaten, die gerade Ihr Abitur bestanden und damit die Schulzeit hinter sich gelassen haben, nehmen die vielleicht größte Herausforderung nach den Abi-Prüfungen an: Sie wollen bei Günther Jauch um die Million spielen! Deutschlands beliebtester Moderator reagiert auf jeden seiner Spieler unvorhersehbar und individuell. Er verunsichert, er hilft, er führt in die Irre, oder er lässt auch mal einen Kandidaten charmant abblitzen.

20:15 Uhr, kabel eins, Jäger des verlorenen Schatzes, Abenteuerfilm

Der Archäologieprofessor Indiana Jones (Harrison Ford) erhält den Auftrag, in Ägypten die verschollene Bundeslade des Alten Testaments zu suchen, ehe die Nazis sie in ihren Besitz bringen können. Gemeinsam mit seiner Freundin Marion findet er die Lade, verliert sie jedoch an die Deutschen und seinen Erzrivalen, den skrupellosen Archäologen Belloq (Paul Freeman) – doch die magische Kraft kehrt sich gegen jene, die sie missbrauchen wollen. Als die Nazis die Lade öffnen, lodert ein Feuer auf.

20:15 Uhr, SWR/SR, Praxis mit Meerblick – Brüder und Söhne, Arztdrama

Nora Kaminski (Tanja Wedhorn) wohnt mit ihrem Praxispartner Dr. Richard Freese (Stephan Kampwirth) wie in gemeinsamen Studientagen unter einem Dach. Eng wird es, als sich Noras inzwischen erwachsener Sohn Kai (Lukas Zumbrock) in der Ärzte-WG einquartiert. Der Jurastudent aus Berlin gibt vor, auf Rügen eine wichtige Hausarbeit fertigstellen zu wollen. Bisher steht allerdings nur der Titel auf dem Deckblatt. Irgendetwas stimmt da nicht. Nora hat aber wenig Zeit, den wahren Grund für Kais überraschenden Besuch herauszufinden, denn sie lernt die Butenschön-Brüder kennen – erst im Dienst, dann privat.

22:15 Uhr, ZDF, James Bond 007: Ein Quantum Trost, Actionthriller

Nach dem Tod seiner großen Liebe Vesper Lynd sinnt James Bond (Daniel Craig) auf Rache und sucht nach den Drahtziehern. Schon bald stößt er auf die mysteriöse Terror-Organisation “Quantum” und deren Kopf, den skrupellosen Geschäftsmann Dominic Greene (Mathieu Amalric). Bei der Jagd nach Greene erhält Bond Unterstützung von der schönen Camille (Olga Kurylenko), die ihre ganz eigene Vendetta verfolgt.

Promi Big Brother 2018: Bitte keine Mädels aus der “Bachelor“-Staffel

Die TV-Zuschauer haben Daniel Völz als gelassenen Rosenkavalier kennengelernt. Doch bei “Promi Big Brother” steht Völz unter 24-Stunden-Beobachtung und das ganze zwei Wochen lang. Auf engstem Raum (nur 70 Quadratmeter für 12 Kandidaten) haben die Kandidaten keine Privatsphäre. Außer vielleicht auf der Toilette? Aber wer hält sich gerne länger als er muss auf einem duftenden Camping-Klo auf? Wie Daniel diese Challenge vor hat zu meistern und auf wen er im TV-Knast auf gar keinen Fall treffen möchte, verrät er in fünf Fragen.

1. Warum gehst Du ins „Promi Big Brother“-Haus?

Daniel Völz: „Promi Big Brother“ wird ein Abenteuer für mich. Ähnlich wie beim „Bachelor“ habe ich mich aus Lebenslust beworben und dachte mir, in diesem Fall ist es eine echte Herausforderung aber bestimmt auch sehr lustig. Es wird sicher stressige Momente geben, aber ich hoffe, dass ich im Haus mit gleichgesinnten Leuten zusammenleben werde. Wobei Unterschiede manchmal ja auch vorteilhaft sein können.

2. Wie stellst Du Dir das Leben unter 24-Stunden-Beobachtung vor?

Natürlich habe ich mir die Frage gestellt, wie das sein wird. Es wird alles beobachtet, da gibt es keine ruhigen Minuten, in denen man sich mal zurückziehen kann. Das wird für mich das Schwierigste sein: Nicht sagen zu können, ich will einfach meine Ruhe haben. Ich bin ein sehr gelassener und entspannter Mensch, aber dazu gehört im Alltag einfach auch ein Rückzugsort. Das ist im „Promi Big Brother“-Haus nicht so einfach.

3. Was wird die größte Herausforderung für Dich im Haus?

Meine Haare sträuben sich, wenn andere Leute über andere total lästern oder sie verurteilen ohne Rechtfertigung. Das weckt bei mir den Beschützerinstinkt. Die größte Herausforderung wird sein, sich selbst treu zu bleiben und mit der Situation klarzukommen. Ich kann mich da recht gut anpassen. Wenn man im Haus nicht so auftritt, wie man ist, wird gerade bei „Promi Big Brother“ unter Dauerbeobachtung die Hülle fallen. Darauf warten sicher viele Leute.

4. Mit wem würdest Du nur ungern das Haus teilen und warum?

Mit den ganzen Mädels aus der „Bachelor“-Staffel. Das ist schade, aber man hat ja letztendlich gesehen, dass sie alle sehr anders waren, als sie mir gezeigt haben. Ich freue mich eher auf neue Gesichter und neue Personen.Bachelor-Kandidatinnen-2018

5. Welcher Typ Frau könnte im Haus Dein Herz erobern?

Einen genauen Typ Frau habe ich nicht. Sie müsste lebensfroh und humorvoll sein und eine eigene Meinung haben. Es muss eine gewisse Dynamik da sein, das ist schwer in Worte zu fassen. Ich gehe davon aus, dass ein paar hübsche Frauen bei „Promi Big Brother“ dabei sein werden, aber mein Ziel ist es nicht, die Liebe im Haus zu finden. Aber vielleicht ist gerade das eine Konstellation, um jemanden gut kennenzulernen. Wie im normalen Leben: man geht auf eine Geburtstagsfeier, trifft jemanden, man hat gemeinsame Freunde und schon ist man im Gespräch und hat sich verguckt.BS-Promi-Big-Brother-2018-Container

TV-Soaps: Die Vorschau für Freitag (17.08.2018)

17:30 Uhr, RTL: Unter uns

Elli erkennt, dass Jakob und Saskia wieder zusammen sind, und ergreift schockiert die Flucht. Dadurch verschlimmert sich ihr Zustand jedoch dramatisch. Nachdem Vivien Tobias das Leben gerettet hat, lernt Tobias sie von einer anderen Seite kennen. Tobias glaubt nicht länger, dass sie etwas zu verbergen hat. Easy lässt sich von Ringo überreden, ein Fotoshooting mit Spohn zu machen. Dabei ahnt er nicht, dass Ringo im Hintergrund die Strippen zieht.

18:00 Uhr, RTL II: Köln 50667

Marc bleibt stur: Vera soll endlich auspacken und ihre Tochter Lea entlasten. Doch er beißt auf Granit. Kann er Lea dennoch aus der U-Haft befreien?

19:00 Uhr, RTL II: Berlin – Tag & Nacht

Der Tag der Tage ist gekommen: Milla und André stellen sich dem Kampf der Geschlechter im Matrix. Doch während ihrer Vorbereitungen erfahren sie, dass ausgerechnet Piet den beiden fiese Streiche gespielt hat, um sie noch stärker gegeneinander aufzuhetzen. Milla und André rächen sich umgehend – und treten dann zum erbitterten Showdown an!

19:05 Uhr, RTL: Alles was zählt

Simone hat einen Funktionär bestochen, um die Wahl zur BDE-Präsidentin zu gewinnen. Um das zu verhindern, will Christoph sie mit ihren eigenen Waffen schlagen. Derweil verabreden sich Marie und Ingo zu einem Versöhnungsabend. Doch dann kommt Marie etwas dazwischen. Indessen küsst Pauline Finn, um sich von Damian abzulenken, was Finn jedoch durchschaut. Pauline muss erkennen, dass ihre Freundschaft dadurch Schaden genommen hat.

19:40 Uhr, RTL: Gute Zeiten, schlechte Zeiten

Emily lädt Sophie zu sich nach Hause ein. Dort wollen allerdings ausgerechnet Leon und John gemeinsam den Tag verbringen. Emily setzt Leon kurzerhand vor die Tür, was zu einem heftigen Streit mit John führt, den Sophie mitbekommt und sich dabei sehr unwohl fühlt. Indes lässt Katrin Anni nicht einfach so ziehen und versucht, sie umzustimmen. Zunächst scheint Katrin damit Erfolg zu haben, doch Anni merkt, dass ihr eine Affäre nicht reicht.

Die Bachelorette 2018: Das sagt Alexander zur gemeinsamen Nacht von Nadine und Daniel

“Die Bachelorette” Nadine Klein, 32, macht Nägel mit Köpfen und lädt Daniel Lott, 27, nach einem romantischen Abendessen in Athen zum ersten Übernachtungsdate der Staffel ein. Küsse inklusive… Eine Verabredung zuvor hatte es allerdings schon zwischen Nadine und Alexander Hindersmann, 29, im Jacuzzi geknistert. Auch hier trafen sie die Lippen der Bachelorette und ihrem smarten Date. Und das sogar schon zum Mal. Allerdings musste Alexander trotz seiner Kuss-Erfolge – anders als Daniel – am Ende des Abends in die Kandidaten-Villa zurückkehren. Gala hakt bei dem Personaltrainer nach, wie er über die Dreiecks-Situation denkt. 

Die Bachelorette 2018: Alexander Hindersmann im Interview

Alexander, obwohl Sie und Nadine sich näher gekommen sind, hat Nadine Sie nicht gefragt, ob Sie nach dem Date über Nacht bleiben. Warum?
Nadine hat sich bei ihrer Entscheidung etwas gedacht und dass sie die anderen Jungs auch besser kennenlernen will, kann ich verstehen. Deshalb bin ich ganz locker zurück in die Villa gegangen – mit dem Gefühl, dass ich in der nächsten Nacht der Rosen nichts zu befürchten habe.

Nadine hat dann doch jemanden zum Übernachten eingeladen: Ihren Konkurrenten Daniel. Was dachten Sie, als die beiden nicht zurück in die Villa kamen?
Das Date war in Athen, die Villa steht in Korfu. Dass Nadine und Daniel nicht am gleichen Tag zurückkommen, war damit klar. Ebenso, dass es irgendwann zu einem Übernachtungsdate kommen wird. Ich habe mir keine Gedanken über das Date der beiden gemacht. Ich kannte meinen Stellenwert bei Nadine zu dem Zeitpunkt. Die Bachelorette Folge 5 Nadine und Daniel

Waren Sie kein bisschen eifersüchtig oder sauer auf Daniel? Oder enttäuscht von Nadine?
Wenn man an so einem Format wie „Die Bachelorette“ teilnimmt weiß man,  was passiert. Deshalb bin ich mit der Situation nach dem Date von Daniel und Nadine anders umgegangen, als ich es im echten Leben würde. Ich verstehe mich gut mit Daniel, also habe ich ihm das Date mit Nadine gegönnt. Wen jemand es ernst meint, sollte er seine Chance nutzen. Das Verhältnis von mir und Daniel hat sich dadurch nicht verschlechtert. Noch einmal: Ich kann Nadine verstehen, dass sie auch die anderen Männer näher kennenlernen will. Bachelorette-2018-Uebernachtungsdate-Daniel-Lott

Als Daniel am nächsten Tag wiederkam hat er erzählt, dass er Nadine geküsst hat. Sie wirkten in diesem Moment nicht sehr glücklich. Was ging Ihnen vor?
Ich war mir relativ sicher, dass es zu einem Kuss gekommen ist. Zu diesem Zeitpunkt kannte ich Daniel schon gut und wir haben viel gesprochen. Von seiner Seite aus ist es so, dass er sagt: „Ich weiß, warum ich hier und bin und ich werde um diese Frau kämpfen.“ Er muss sich bei mir nicht entschuldigen, dass er mit ihr zu einem Date fährt. Und was Nadine angeht: Sie ist nicht meine Frau. Am Ende ist es ihre Entscheidung, mit wem sie ein Date hat und wen sie küsst. Damit müssen wir anderen uns abfinden, ob es uns gefällt oder nicht. 

Bei der Party im Pool haben Sie das Gespräch mit Nadine gesucht und sich bei ihr für die bisher schöne Zeit bedankt – und das trotz der Nacht mit Daniel. Ungewöhnlich.
Warum? Ich sehe das alles locker. Ich war in den ersten Wochen zurückhaltend und Nadine sagte, ich soll mich öffnen und auf sie zugehen. Das habe ich in dem Moment gemacht.

Beim Gruppendate mit Jorgo, Filip, Daniel und Dave hat Nadine Sie am Ende für ein Einzeldate ausgewählt. Im Jacuzzi hat es dann ordentlich geknistert zwischen Ihnen. Hand aufs Herz: Waren Sie zu diesem Zeitpunkt schon in Nadine verliebt?
Man merkt beim Zuschauen, glaube ich, dass eine gewisse Chemie und Sympathie zwischen Nadine und mir besteht. Und ja: In der ein oder anderen Situation hat mein Herz schneller geschlagen.. Von Verliebtheit kann man zu diesem Zeitpunkt aber noch nicht reden, dafür ist zu früh.

Sie können mit Nadine während der Show nur begrenzt Zeit verbringen, das ist das Konzept von „Die Bachelorette“. Dennoch hat Nadine Sie gleich begeistert. Was gefällt Ihnen so gut an ihr?
Optisch gesehen ist sie mein Typ. Das habe ich schon gesagt, als ich in Folge eins aus dem Auto ausgestiegen bin. Die nächste Frage war: Welcher Charakter steckt hinter der schönen Optik? Wenn man die letzte „Bachelor“-Staffel mit Daniel Völz verfolgt hat, in der Nadine Kandidatin war, hat man schon einen Eindruck von ihr gewinnen können. Die Zeit, die ich bislang mit ihr bei “Die Bachelorette” verbracht habe, hat mir gezeigt: Der gute Eindruck bestätigt sich auch im persönlichen Kontakt. Ich mag einfach ihre gesamte Art. Sie hat einen Charakter, den man selten irgendwo antrifft. BS-Die Bachelorette 2018: Die schönsten Bilder

Bisher hat keine Liebe von „Bachelor“– und „Bachelorette-Paaren gehalten. Woran liegt das Ihrer Meinung nach?
Ich denke, es liegt an einem selbst, was man daraus macht. Nur, weil man in der Öffentlichkeit steht, heißt es ja nicht, dass man sich trennen muss. Die Medien erwarten das zwar immer von Dating-Show-Paaren, habe ich das Gefühl, aber es muss nicht so sein. Und was Nadine und ihren  Auserwählten angeht: Man muss abwarten,  wie es sich nach dem Ende von „Die Bachelorette“ entwickelt.

Was sind für Sie die Voraussetzungen für eine glückliche Beziehung?
Für mich ist Vertrauen und Ehrlichkeit in der Liebe wichtig. Wenn das gegeben ist, ist alles andere egal. Wenn jeder ein bisschen investiert, dann gibt es keinen Grund, warum es schnell auseinander geht. Ich bin kein Affären-Typ, meine Beziehungen haben immer länger gehalten. Sollte es mit Nadine etwas werden, wäre es auch bei ihr mein Bestreben, dass eine längerfristige Beziehung entsteht. Sebastian Pannek – Liebescomeback

Sarah Lombardi: Wegen Pietro nicht in der “DSDS”-Jury?

Am Mittwoch wurde bekannt, dass Pietro Lombardi (26, “Senorita”) in der neuen Staffel “Deutschland sucht den Superstar” am Jury-Pult neben Dieter Bohlen (64) Platz nehmen wird. Doch offenbar hätte auch seine Ex-Partnerin Sarah Lombardi (25, “Einzigartig schön”) diesen Job gerne gehabt – und ging nun im Vergleich zum Vater ihres Sohnes Alessio (3) leer aus.

“Ursprünglich war es auch eigentlich so geplant, dass wir gemeinsam in der Jury sitzen. Da war ich auch mit RTL im Gespräch”, erklärte Sarah Lombardi der “Bild”-Zeitung. Doch offenbar machte ihr Pietro einen Strich durch die Rechnung: “Für Pietro steht es leider außer Frage, dass wir zusammenarbeiten. Hat mich auch sehr überrascht.”

“Eine reine RTL-Entscheidung”

Dass sie nun nicht in dem Format, das sie einst berühmt machte, zu sehen sein werde, mache sie traurig. “Ich hätte mich natürlich auch gefreut, in der ‘DSDS‘-Jury zu sitzen”, so die 25-Jährige. Eine RTL-Sprecherin erklärte “Bild”, dass es “die Überlegung Sarah und Pietro” gegeben hätte. “Wir haben uns letztendlich für Pietro entschieden. Das war eine reine RTL-Entscheidung.”

Sarah und Pietro Lombardi hatten sich 2011 in der achten “DSDS”-Staffel kennen und lieben gelernt. Im Finale traten sie gegeneinander an, er wurde Erster, sie Zweite. Im März 2013 heirateten die beiden, im Juni 2015 kam der gemeinsame Sohn zur Welt. Im Oktober 2016 trennte sich das Paar.

“Alles was zählt”-Hochzeit: “Alles was zählt”-Hochzeit überrascht mit freizügigem Brautkleid

In der RTL Daily “Alles Was Zählt” steht pünktlich zur 3.000 Folge eine Hochzeit an: Jenny Steinkamp, gespielt von Kaja Schmidt-Tychsen und Deniz Öztürk, gespielt von Igor Dolgatschew, treten vor den Traualtar. Beide sind absolute Fan-Lieblinge und gehören seit Jahren fest zum Cast. Kein Wunder, dass die Hochzeit nicht nur in der Serie für Aufruhr sorgt. 

Alles Was Zählt: “Jenny ist nicht mehr ganz unschuldig” 

Auch das Brautkleid der hübschen Brünette sorgt für Aufruhr – für Kaja alias “Jenny” ist es nicht die erste Hochzeit und das spiegelt sich wider: Ein leichter Grauton und ein tiefer Ausschnitt machen die Robe besonders. Im Interview mit RTL verrät die Schauspielerin; “Ich liebe mein Brautkleid! Klar, es hat einen tüchtigen Ausschnitt, aber ich find’s super, dass es nicht weiß ist, denn Jenny ist ja nicht mehr ganz unschuldig.” jenny-steinkamp-brautkleid-01

Freizügiges Kleid für die Hochzeit mit Deniz

Das Kleid ist alles andere als unschuldig: Der Stoff am Dekolleté ist fast durchsichtig und nur dank aufgestickter Verzierungen nicht zu freizügig für die Vorabendserie. Zwei graue Bänder betonen die schmale Taille und auch der Tüllrock ist über und über mit floralen Applikationen verziert. Dazu trägt sie ihr schulterlanges Haar in leichten Locken und ein weißes Blumenhaarband. 

Jenny Steinkamp und ihre Hochzeiten

jenny-steinkamp-brautkleiderIn der Vergangenheit zog es Kaja alias “Jenny” mehrmals vor den Traualtar: Im März 2012 wird sie am Tag ihrer Hochzeit mit einem anderen in flagranti erwischt. Zwei Jahre später, im März 2014, heiratet sie in einem hochgeschlossenen Brautkleid mit strengem Dutt David (gespielt von Andreas Hofer). Im Januar 2015 gibt es dann das nächste Jawort: In einem mit Spitze überzogenen Kleid heiratet sie den von Alexander Wüst gespielten Erik. BS-Alles was zählt – Die schönsten Hochzeiten