Promi Big Brother 2018: Knallt es heute zwischen Silvia und Sophia?

Silvia Wollny hat mit Sophia Vegas ein Hühnchen zu rupfen, denn sie findet: Seit die werdende Mutter ihre Schwangerschaft bei “Promi Big Brother” öffentlich gemacht hat, wird sie bevorzugt behandelt. Und das passt Mama Wollny gar nicht. 

Silvia Wollny konfrontiert Sophia Vegas

Am offenen Rollladen geht sie Sophia direkt an: “Es freut mich sehr, dass du Mama wirst, aber ich habe mich gefragt: Wie kannst du das so in der Öffentlichkeit erzählen? Möchtest du Promo haben?” Dann schießt sie nach: “Seitdem wirst du bevorzugt!” Sophia kontert: “Wenn du der Meinung bist, dass ich das ausnutze, ist mir das relativ wurscht. Wenn du mal die Zeit hast darüber zu reden, dann erzähl ich dir meine Beweggründe, aber ich werde das nicht zwischen Tür und Angel sagen, das ist mir auch einfach zu plump.”promi-big-brother-silvia-sophia-ignoreiren-sich

Böse Blicke am Lagerfeuer

Wenige Stunden später gibt es kein “Tür und Angel” mehr: Silvia Wollny wird von den Zuschauern aus dem Luxusleben der “Villa” in die karge “Baustelle” geschickt. Aber ein Ende des Zoffs scheint nicht in Sicht – im Gegenteil. Die Kampfhennen umkreisen sich an der Kochstelle, giftige Blicke werden getauscht. Als Silvia den ersten Schritt wagt und sich neben Sophia setzt, dreht diese sich demonstrativ weg, steht auf und geht. “Silvia ist eine Frau, die ganz genau weiß was sie tut”, ist sich Sophia sicher. “Ich freue mich, dass sie mit ihrem Wischmop jetzt hier im Dreck steht.”

“Harmonie wird es nicht mehr geben”

Die Eiszeit zwischen den beiden Frauen lässt auch die anderen Baustellen-Bewohner nicht kalt, verrät ein Clip aus dem Haus, der am Sonntag (19. August) in der “Late Night Show”, die täglich nach “Promi Big Brother” auf “Sixx” ausgestrahlt wird. “Für alle, die nicht beteiligt sind, ist es total beschissen, hier zu sein, wenn sich zwei streiten”, ärgert sich Johannes Haller, woraufhin sich Sophia Vegas ahnunglos gibt. “Wer hat den Streit?”, fragt sie ihn. “Für mich ist es hier so, als gebe es hier zwei Fronten am Feuer. Das ist anstrengend”, erklärt er. Sophia propheziet der Baustelle eine düstere Zukunft: “So wie die ersten fünf Tage, die Harmonie, wird es nicht mehr geben. Aber streiten tut ja noch keiner.” Klingt ganz so, als sei das letzte Wort zwischen den beiden Frauen noch nicht gesprochen. 

Promi Big Brother täglich, 22:15 Uhr, und freitags, 20:15 Uhr, live in SAT.1

Promi Big Brother 2018 – Die bisher größten Skandale der letzten Jahre

Bert Wollersheim: Das sagt er zu Sophias Schwangerschaft

Am Samstagabend ließ Sophia Vegas (30) im “Promi Big Brother”-Container die Bombe platzen. Der Reality-TV-Star erwartet sein erstes Kind. Diese Nachricht überraschte nicht nur die Fans, sondern auch Vegas’ Ex-Ehemann Bert Wollersheim (67), mit dem die Blondine von 2010 bis 2017 verheiratet war.

Bei “Promi Big Brother” ließ Sophia Vegas die Bombe platzen

Die ehemalige Rotlichtmilieu-Größe erklärte im Gespräch mit der “Bild”-Zeitung: “Ich bin total erstaunt, mir persönlich hat sie nichts erzählt”, so Wollersheim. “Aber ich freue mich für sie, wünsche ihr das Beste. Es kann für sie nur gut sein! Ein Kind gibt ihrem Leben eine ganz neue Dimension.”

Bert Wollersheim wollte keine Kinder

Während ihrer gemeinsamen Zeit als Ehepaar sei ein Kind allerdings nie ein Thema gewesen. “In meinem Alter noch mal Vater zu werden, das hätte ich dem Kind gegenüber unfair gefunden. Wenn, dann hat das Kind ein Recht auf viel gemeinsame Zeit”, sagte der 67-Jährige.BS-Promi-Big-Brother-Kandidaten-2018

Vogue Williams: Erste Bilder von Spencer Matthews’ geheimer Hochzeit

Bei Familie Matthews ist Baby-Alarm: Nicht nur Pippa Middleton und ihr Ehemann James Matthews erwarten Nachwuchs, in wenigen Wochen wird auch das Kind von seinem Bruder Spencer und seiner Frau Vogue das Licht der Welt erblicken. Während man Pippa nur ab und an mit Babybauch durch London radeln sieht, hält Vogue ihre Follower über ihre Schwangerschaft stets auf dem Laufenden. 

Ihre Hochzeit hielten das Model und der Reality-Star jedoch weitestgehend geheim – bis jetzt! In der aktuellen Ausgabe des britischen “Hello!”-Magazins wird über die geheime Zeremonie in Schottland berichtet und wir können endlich einen ersten Blick auf Vogues Brautkleid erhaschen. 

Vogue Williams & Spencer Matthews: Erster Blick auf das Brautkleid

In einem schlichten, seidenen Kleid, das ihren wachsenden Babybauch mit seinem Babydoll-Schnitt betont, tritt sie vor den Traualtar. Ein tiefer V-Ausschnitt und lange Puffärmelchen geben ihr ein tolles Dekolleté. Das maßgeschneiderte Design stammt aus der Feder des irischen Designers Paul Costelloe und schmeichelt den Kurven der werdenden Mutter. Hello! Magazin Vogue Williams Cover

Designer hatten sieben Tage Zeit für das Kleid

In nur sieben Tagen wurde das Kleid fertiggestellt: “Es war wie immer eine Freude mit ihr [Vogue Williams] zu arbeiten. Das Kleid wurde in nur sieben Tagen fertiggestellt, um es an ihren schnell wachsenden Babybauch anzupassen, das war also echte Teamarbeit. Sie ist eine wunderschöne Frau, eine Ehre für ihre Generation und für Irland”, sagt der Designer über die irische Braut und das Kleid. Paul Costelloe Brautkleid Vogue Williams

Ihr Haar hat sie zu einem edlen Chignon geknotet und dazu trägt sie funkelnde Ohrringe. Auch ihr Make-up ist passend zum Rest des Looks natürlich und schlicht gehalten. 

Traumhochzeit in Schottland mit den Middletons

Unter dem Post finden sich unzählige Glückwünsche und Komplimente für die Braut und ihren Jetzt-Ehemann Spencer. Die Hochzeit fand auf dem malerischen “Glen Affric Estate” in Schottland statt, das im Besitz von Spencers Familie ist. Neben Pippas Ehemann James Matthews, der Trauzeuge war, kam auch James Middleton, der jüngere Bruder von Herzogin Catherine und Pippa zur Hochzeit und hielt während der Trauung sogar eine Rede. Spencer und Vogue waren zu Zeiten von Pippas Hochzeit in den Schlagzeilen, da diese eine “no ring, no bring”-Regel einführte, und Vogue deswegen nicht kommen durfte. Pippa Middleton Hochzeit

Jetzt können die Babys kommen

Spencer, der in England durch die Reality-Tv-Show “Made in Chelsea” bekannt wurde, nahm an unzähligen anderen TV-Formaten wie zum Beispiel dem britischen Dschungelcamp teil, und sorgte mit Sex-Beichten und Fremdgeh-Skandalen immer wieder für Aufruhr. Während der Aufnahmen für die Show “The Jump” lernte er dann Vogue Williams kennen. 

An der Seite des Models scheint er jetzt ruhiger geworden zu sein und macht sich vom schwarzen Schaf der Familie zum echten Vorzeige-Daddy. Wann genau der Nachwuchs kommt, ist sowohl bei Vogue als auch bei Pippa nicht ganz klar. Erste Gerüchte über eine Schwangerschaft von Pippa kursierten im April dieses Jahres, Vogue bestätigte ihre Babynews im Mai – es kann also nicht mehr lange dauern! Glücklich für zwei Schwangere Stars (8351)

Bert Wollersheim: Das sagt er zu Sophias Schwangerschaft

Am Samstagabend ließ Sophia Vegas (30) im “Promi Big Brother”-Container die Bombe platzen. Der Reality-TV-Star erwartet sein erstes Kind. Diese Nachricht überraschte nicht nur die Fans, sondern auch Vegas’ Ex-Ehemann Bert Wollersheim (67), mit dem die Blondine von 2010 bis 2017 verheiratet war.

Bei “Promi Big Brother” ließ Sophia Vegas die Bombe platzen

Die ehemalige Rotlichtmilieu-Größe erklärte im Gespräch mit der “Bild”-Zeitung: “Ich bin total erstaunt, mir persönlich hat sie nichts erzählt”, so Wollersheim. “Aber ich freue mich für sie, wünsche ihr das Beste. Es kann für sie nur gut sein! Ein Kind gibt ihrem Leben eine ganz neue Dimension.”

Bert Wollersheim wollte keine Kinder

Während ihrer gemeinsamen Zeit als Ehepaar sei ein Kind allerdings nie ein Thema gewesen. “In meinem Alter noch mal Vater zu werden, das hätte ich dem Kind gegenüber unfair gefunden. Wenn, dann hat das Kind ein Recht auf viel gemeinsame Zeit”, sagte der 67-Jährige.BS-Promi-Big-Brother-Kandidaten-2018

Promi Big Brother: Silvia Wollnys schmerzhafte Lebensbeichte

Es gibt viel zu erzählen, wenn man als Bewohner bei “Promi Big Brother” sonst den lieben langen Tag nicht viel zu tun hat. Während die einen von schockierenden Geschichten aus ihrer Vergangenheit berichteten, träumten andere vielleicht schon insgeheim von einer romantischen Zukunft. In jedem Fall wurde es wieder einmal spannend.

Gegenüber Daniel Völz packt Silvia Wollny aus

Beim Frühstück im Luxusbereich schockte Silvia Wollny (53) den ehemaligen “Bachelor” Daniel Völz (33). Jener hatte gefragt, ob sie denn eigentlich Geschwister habe. Die Reality-Mama packte daraufhin eine Familiengeschichte aus, die so wohl keiner erwartet hätte. Sie habe einen Bruder und zwei Schwestern, “aber ich habe keinen Kontakt mit denen. Wenn ich in Not war, war nie einer da. […] Und auch am Totenbett von meiner Mutter, wo sie mir im Endeffekt in der letzten Minute sagt, dass mein Vater nicht mein Vater ist.” Da konnte selbst Völz nur mit einem “Boah” antworten.

“Da stehst du erst Mal. Hast keine Zeit mehr zum Reden und deine Geschwister wussten es alle. Da machst du ein Rückblick auf dein Leben”, erzählte Wollny weiter. Aber plötzlich hätte alles Sinn ergeben: “Da weißt du auf einmal, warum du für alles bestraft worden bist, warum du Prügel bekommen hast und die anderen nicht. Das ist nicht schön!” Dafür habe sie nun ihre eigene Familie. “Wir lieben uns alle und der Zusammenhalt ist da. Und wenn einer traurig ist, dann ist auf jeden Fall immer einer da.”

Sie verurteilt Sophia Vegas

In der vergangenen Folge hatte Sophia Vegas (30) ganz Deutschland offenbart, dass sie schwanger sei. “Voll süß, ich will auch ein Baby haben”, schwärmte TV-Sternchen Chethrin Schulze (26) und auch Nicole Belstler-Boettcher (55) fand die Ankündigung ganz “toll” und “großartig”. Eine hatte jedoch so ihre Probleme. Während Völz es “schon mutig” fand, vermutete Wollny, dass Vegas das Ganze nur aus PR-Gründen verraten habe. “Also wenn ich im vierten Monat schwanger wäre, so wie es Sophia jetzt ist, würde ich nicht ins ,Big Brother’-Haus gehen”, war ihre Überlegung. Sie habe “kein Verständnis” dafür, dass ihre Reality-TV-Kollegin als werdende Mutter an der Sendung teilnehme.

Aber Wollny hatte auch ein Erfolgserlebnis: Der “Big Brother” war so lieb und spendierte ihr Putzsachen, damit sie etwas zu tun hatte. Die Bewohner auf der Baustelle freuten sich unterdessen über Massageöl, das sie von den Zuschauern spendiert bekamen. “Die wollen schon ein bisschen Action sehen”, war sich YouTuberin Katja Krasavice (22) sicher. Model Johannes Haller fands allerdings “unpraktisch. Spülmittel würde uns viel mehr helfen.” Zwischen ihm und Pascal Behrenbruch (33) kam es später zu einer kleinen Auseinandersetzung, als alle Baustellen-Kandidaten lackierte Holzklötze abschmirgeln sollten. Die anderen wurden ebenfalls lauter, als es auch hier darum ging, ob man von den erspielten Münzen lieber Schüsseln oder Spülmittel kaufen sollte. Eine Entscheidung fiel allerdings nicht.

Bei “Promi Big Brother” sprühen die Funken

Umut Kekilli (34), der für den ausgezogenen Fürst Heinz von Sayn-Wittgenstein (64) nachgerückt war, verdrehte gleich in den ersten Stunden im Haus den Mädels den Kopf. Kekilli sei laut Schulze eine “süße Socke” und auch Krasavice hatte er es angetan. Zumindest zu “80 Prozent” sei er ihr Typ. Ein bisschen seltsam war es dann aber schon, als Schulze den ehemaligen Fußballprofi quasi anhimmelte und ihm am ersten Abend davon erzählte, dass sie Kinder wolle und dass die Bewohner Massageöl bekommen hätten. Ihm schien sie allerdings auch zu gefallen: “Ich glaube, wenn sie sich zurecht machen würde, ist sie ein Blickfang.”

Und natürlich musste auch das Verhältnis von Schulze und Völz angesprochen werden, schließlich gab es schon vor geraumer Zeit Gerüchte, dass die beiden womöglich etwas miteinander gehabt hätten. Sie bestanden aber darauf, dass sie jetzt bei “Promi Big Brother” zum ersten Mal wirklich etwas miteinander zu tun gehabt hätten, auch wenn sie sich schon mal im Fitnessstudio gesehen haben. Völz erzählte, dass er erst durch die Klatschpresse auf Schulze aufmerksam geworden sei. Mit wem sie allerdings wirklich schon einmal etwas gehabt habe, sei Johannes Haller, wie dieser erzählte. Jener nehme “den beiden das nicht ab, dass sie sich hier zum ersten Mal kennenlernen.”

Cora Schumacher macht sie unbeliebt

Am Vorabend hatten die Zuschauer Cora Schumacher (41) aus der “Villa” auf die Baustelle gewählt – und diese machte sich dort auch direkt breit. Williams bot ihr ein bisschen Suppe an, die sie auch prompt annahm. “Ganz ehrlich, ich war schon ein bisschen geschockt, als sie sich einfach von der Suppe genommen hat und noch nicht mal gefragt hat, ob irgendein anderer Bewohner noch ein bisschen Suppe möchte”, meckerte Vegas, die das alles “unmöglich” und “suspekt” fand. Williams sah das jedoch recht gelassen.

Von Feuerbällen und Umzügen

Unter sich sollten die Kandidaten entscheiden, wer zum wie immer anstehenden Duell antreten sollte. Fast einstimmig gaben sie Williams die Chance in den Luxus umzuziehen, während Haller um seinen Platz in der “Villa” kämpfen sollte. Im Spiel “Feurball” galt es für die beiden glühende Stahlwollekugeln auf Ballons zu schleudern. Williams brachte deutlich mehr Ballons zum Platzen und gewann die Auseinandersetzung – und damit auch einen Umzug von der Baustelle in den Nobelbereich.

Zuletzt durften die dortigen Bewohner zwei weitere Kandidaten zu sich holen. Sie entschieden sich für Belstler-Boettcher und Schulze, die ebenfalls überglücklich umzogen. Ein Kandidat musste jedoch noch zurück auf die Baustelle. Die Zuschauer entschieden sich für Wollny. BS-Promi-Big-Brother-Kandidaten-2018

Promi Big Brother 2018: Silvia Wollny lästert über Baby-Beichte von Sophia Vegas

Nachdem Sophia Vegas, 30, die Baby-Bombe bei “Promi Big Brother” auf SAT.1 hatte platzen lassen, ging es beim Schwester-Sender Sixx mit “Promi Big Brother – Die Late Night Show” weiter. Dort schalteten die Moderatoren Jochen Bendel,50, und Melissa Khalaj, 29, noch einmal live ins Haus. Interessant, was Silvia Wollny, 53, ihren Luxusbereich-Mitstreitern Johannes Haller, 30, und Mike Shiva, 54, über Sophia zu erzählen hatte … 

Bringt Sophia Vegas ihr ungeborenes Kind bei “Promi Big Brother” in Gefahr?

Schon seit ihrem Einzug sorgt sich Über-Mutter Silvia um die Gesundheit der “Küken” Sophia, Katja Krasavice, 22, und Chethrin Schulze, 25, denn die müssen nachts bei etwa 16 Grad auf der Baustelle schlafen. Mit der Fürsorge für Sophia scheint es jetzt allerdings vorbei zu sein. 
“Dann kommt heute raus, dass sie schwanger ist. Dann sag ich mir: ‘Silvia, dann hast du dich getäuscht.’ Dann kann das doch gar kein so großer Schmerz sein, da auf der Erde zu legen. Wenn du da dein eigenes Baby im Bauch hinlegst. Krieg du mal eine Nierenbeckenentzündung, eine Nierenbeckenvergiftung. Das Kind…” Silvia winkt ab. Offenbar kann die Elffach-Mutter so gar nicht nicht verstehen, dass Sophia trotz ihrer Schwangerschaft an “Promi Big Brother” teilnimmt. BS-Einzug-Promi-Big-Brother

Alles nur Show für die Schlagzeilen?

Silvia lässt das Thema keine Ruhe. Über den Moment, als Sophia ihren “PBB”-Mit-Kandidaten von dem Baby erzählte, sagt sie: “Mike, du standest da ja auch und konntest nix sagen. Du hast ihr zwar gratuliert, warst aber auch mundtot. Hast bestimmt gemerkt, ich konnte auch nichts mehr sagen.” So erging es Sophia selbst bei ihrer Baby-Beichte: Minutenlang rang sie nach Worten, weinte, war völlig aufgelöst. Ein emotionaler Ausnahmezustand, der auch Silvia aufgefallen ist – und Zweifel in ihr aufkommen lassen.

Sophia Vegas – Das ist ihr heimlicher Freund“Sie lief da hinten immer rum und war am Reden”, berichtet sie über Sophia. “Und dann wurde sie ins Sprechzimmer gerufen. Da dachte ich: ‘Hm?’ Und dann kam sie wieder raus und war wieder so am Rumlaufen. Und dann sagte sie: ‘Ist schon alles gut, ist schon alles gut, ich muss nur denken.’ Da dachte ich: ‘Frau, was machst du hier für eine Show?'” Mike: “Stimmt.” Zum Nachdenken gebracht klingt sich nun auch Johannes Haller ins Gespräch ein: “Eine mega PR-Strategie. Wenn die PR wichtiger ist als das Kind. So hört sich das gerade an. Ich muss mal darüber nachdenken, ob die Sophia so tickt.” 

Frostige Begrüßung nach dem Einzug ins “PBB”-Haus

Ob Silvia und Sophia, die sich bereits vor “Promi Big Brother” kennengelernt hatten, im Haus noch Freunde werden? Eher unwahrscheinlich, denn bereits die Begrüßung am Freitagabend (17. August) stand laut Silvia unter keinem guten Stern. Sie habe Sophia auf ihren Ex-Mann Bert Wollersheim und dessen Teilnahme an der Reality-TV-Show “Sommerhaus der Stars” angesprochen Offenbar keine gute Idee. “Wenn diese Blicke hätten töten können, wäre ich da im Pool gefallen. Da hab ich nur gesagt: ‘Ja ja, schon gut'”, erklärt Silvia über den misslungenen Start zwischen ihr und der Blondine. 

Promi Big Brother“, 22.15 Uhr, SAT.1. und danach “Promi Big Brother – Die Late Night Show” auf Sixx, 23.45 Uhr. Promi Big Brother 2018 – Die bisher größten Skandale der letzten Jahre

Sophia Vegas ist schwanger : Das ist ihr heimlicher Freund

Was für eine riesige Überraschung im “Promi Big Brother”-Haus! Sophia Vegas, 30, verkündet an Tag zwei der Reality-Show vor laufenden Kameras und einem Millionenpublikum, dass sie ein Kind erwartet. Große Frage: Wer ist der Vater? Offiziell gilt Sophia bisher als Single. Offiziell … 

Sophia Vegas: Küsse in Las Vegas

Inoffiziell hat die Reality-TV-Kandidatin nach der Scheidung von Rotlicht-Unternehmer Bert Wollersheim, 67, ihr Herz jedoch wieder vergeben. Ihren Partner habe sie bisher noch nicht “in die Presse eingeführt (…), weil ich immer alles privat halten möchte”, erklärt eine sichtlich aufgewühlte Sophia im “PBB”-Haus während der Baby-Beichte. Und tatsächlich: Fotos vom 8. August zeigen Sophia küssend und Händchen haltend mit einem unbekannten Mann in einem Hotel in Las Vegas.
Laut “BILD”-Reporter Ingo Wohlfeil soll es sich um einen vermögenden Geschäftsmann mit Namen Dan handeln. Anderthalb Jahre kennen er und Sophia sich schon, verrät ihr bester Freund Dominik bei “Promi Big Brother – Die Late Show”. Dan wird am kommenden Freitag (24. August) laut Moderator Jochen Bendel zu Gast in der Talkshow sein (23:45 Uhr, SIXX). 

sophia-vegas-freund2Neue Liebe und ein Baby

Auch Bert Wollersheim, mit dem Sophia von 2010 bis 2017 verheiratet war, kennt Dan schon. Der “BILD”-Zeitung sagt er: “Sophia hat mir den Herrn – er kommt aus Los Angeles – bei einem Besuch in Düsseldorf (…) als den Mann an ihrer Seite vorgestellt. Ich war wirklich angenehm überrascht, er macht einen sehr seriösen Eindruck auf mich. Ich bin sicher, dass er ihr gut tut.” Vielleicht verrät Sophia Vegas diese Geheimnisse in einer der kommenden “Promi Big Brother”-Sendungen (22:15 Uhr, Sat.1.). Stars total verliebt Promi-Küsse (15862)